GRIMMEISEN LICHT präsentiert am 16.09.2016 die LED Premiumleuchte ONYXX AIR als Weltneuheit beim großen Lichtevent WASSERBURG LEUCHTET

WASSERBURG im Zeichen des Lichts. Leuchtende Momente für alle Design-, Kunst- und Lichtliebhaber. Erwartet werden bis zu 10.000 Besucher an der Perle des Inns.
Titel (lifePR) (Wasserburg a. Inn, ) Die neue LED Premiumleuchte ONYXX AIR vom Wasserburger Designer und Unternehmer Gerhard Grimmeisen wird anlässlich und parallel zum großen Lichtevent WASSERBURG LEUCHTET am 16.09.2016 in der "LICHTKUNST" GALERIE IM GANSERHAUS in Wasserburg a. Inn der Öffentlichkeit als Weltneuheit präsentiert.
Bei trockenem Wetter wird zudem auf dem Platz hinter der Frauenkirche/ Herrengasse in Wasserburg von GRIMMEISEN LICHT die ONYXX.LED Leuchtenserie im Kleinformat in einem weißen Kubus gezeigt. Design, Lichtführung und Lichtwirkung finden Ihren künstlerischen Aspekt.
Eine ONYXX AIR Lichtprojektion wird an der Häuserfassade dargeboten.

Ein weiteres Highlight erwacht auf dem Platz hinter der Frauenkirche ab, 19:30 Uhr. Der Sanfte leuchtende Riese DUNDU ist international bekannt und gefeiert. Durch die Hilfe von dem Sponsor, die Privatmolkerei Bauer, hat er den Weg von Stuttgart nach Wasserburg ein zweites Mal gefunden und wird sich durch das ganze Festgelände bewegen, um sich Wasserburg Leuchtet anzusehen.


ONYXX AIR LED Premiumleuchte
ONYXX AIR besitzt einen ultraflachen, nur 14 mm hohen Aluminiumkörper mit Leuchtdisplay, das im Ruhemodus transparent ist und im eingeschalteten Zustand homogen gleichmäßig von Licht erfüllt wird. Dabei ist das LED Licht seitlich unsichtbar eingekoppelt. In Kombination mit einer innovativen Optik, eigens entwickelter Gestensteuerung und variabel wählbarer Farbtemperatur für biologisch wirksames Licht (unterstützt den Tag-Nacht-Rhythmus des Menschen) zeigt ONYXX AIR wegweisende Lösungen.

ONYXX AIR verbindet einzigartiges Design mit intelligenter Licht- und
Steuerungstechnologie sowie einem trendbasiertem Bedienkonzept. Die Themen Mensch und Gesundheit (Human Centric Lighting) sowie die Vernetzung und Digitalisierung (Smart Home) stehen dabei im Mittelpunkt des Produktkonzepts. Design, Entwicklung, Fertigung und Montage der GRIMMEISEN Produkte erfolgen am Standort Wasserburg a. Inn.

Die ONYXX AIR Hightlights sind:
Einzigartiges Design Unglaublich flach mit nur 14 mm Höhe Neueste LED Technologie Innovative Gestensteuerung HCL Biologisch wirksames Licht von 2.700 bis 6.500 Kelvin (Tageslichtverlauf) Ausgezeichnet mit dem internationalen Designpreis "Design Plus Award 2016" Design: Gerhard Grimmeisen
Herstellung: GRIMMEISEN LICHT GmbH (Made in Wasserburg)

Ab Oktober 2016 ist die neue ONYXX AIR Premiumleuchte bei ausgewählten GRIMMEISEN Partnern im gehobenen Fachhandel erhältlich. Mehr Info unter www.grimmeisen-licht.de


WASSERBURG LEUCHTET
Mit „WASSERBURG LEUCHTET“ verwandelt sich die Altstadt in eine historisch leuchtende Bühne und steht für eine Nacht im Zeichen des Lichts. Die Vielfalt des Lichts wird eindrucksvoll und spannend inszeniert. Ein Experimentierfeld für Kreative auf eine besondere Art und Weise.
Historische Hausfassaden werden mit modernen Lichteffekten illuminiert, Fassadenmapping und die Gassen werden von Laserlicht überdacht. Künstlerische Effekte und Ausstellungen umrahmen das Spektakel, die umgebende Natur wird in farbiges Licht getaucht. Der Wasserburger Musikproduzent und DJ, B.Fuse sorgt für den Soundrahmen der Veranstaltung. Er mixt und produziert live an den Plattenspielern in den verschiedenen Genres Atmospheric-DrumnBass, House, Dub-House und Liquid DnB.

Wasserburg leuchtet am: Freitag 16.09.2016
Beginn: 20.00 Uhr
Erwachsene und Kinder ab 15 Jahren an der Abendkasse: 8,- €
Kinder unter 14 Jahren und Schwerbehinderte frei

Mehr Info unter www.wasserburg-leuchtet.de


"LICHTKUNST" GALERIE IM GANSERHAUS

Inspiriert von dem alljährlich stattfindenden Ereignis rund um Licht und Sound, dem Stadtfest „Wasserburg leuchtet“ präsentiert der AK68 Lichtkunst in Lichtraumzeichnungen von Florian Lechner, Lichtskulpturen von Gabriele Granzer und Fritz Armbruster, Neonröhrenkunst von Stefan Scherer neben Leuchtobjekten und Fotografien von Thomas Rock und Adelheid Schmidinger.

Als Erweiterung rein ästhetischer, nonfunktionaler Lichtkunst zeigt der AK68 darüber hinaus ein Environment des Designers Gerhard Grimmeisen mit ONYXX AIR.

Während der Vernissage inszeniert DJ Basinsky sich selbst als Performance im Schaufenster der Galerie.

Die Ausstellung „Wasserburg leuchtet – Lichtkunst im Ganserhaus“ sieht sich sowohl als ästhetische Ergänzung, wie auch als künstlerische Neubewertung der Farb- und Klangwelten, die als Lichteffekt- und Lasershows weltweit inszeniert werden.

Galerie im Ganserhaus | Schmidzeile 8 | 83512 Wasserburg
08071 4484 | arbeitskreis68@web.de | www.arbeitskreis68de

Vernissage:
Freitag 16.09.2016 um 20.00 Uhr
Performance DJ Basinsky

Ausstellung:
17.09. - 09.10.2016
Do. - So. 14.00 - 19.00 Uhr

Es sprechen
1. Vorsitzender/AK68 Dominic Hausmann und Stefan Scherer, Kurator
 

Kontakt

GRIMMEISEN LICHT GmbH
Am Burgfrieden 1
D-83512 Wasserburg a. Inn
Gerhard Grimmeisen
GRIMMEISEN LICHT GmbH
Marketing / Pressebetreuung
Social Media