JMS präsentiert Tuning vom Stützpunkt in Paderborn für neuen Focus RS

Logo (lifePR) (Walddorfhäslach, ) Tij-Power aus dem schönen Paderborn in Ostwestfalen hat sich die aktuelle Knallbüchse von Ford vorgenommen - den Focus RS MK3. Schon als Serienfahrzeug ist der RS kein Kind von Traurigkeit, und kommt mit sportlichen Features wie Launchcontrol, intelligenten Allradantrieb und einem einstellbaren Fahrwerk daher. Aus diesem Grunde bleiben die Modifikationen von Tij-Power auch dezent und haben dabei doch große Auswirkungen. Die 2-fach einstellbaren Stoßdämpfer werden dabei durch ein Gewindefahrwerk aus dem Hause KW ersetzt. Die Variante 3 ist dabei in der Höhe und zusätzlich noch in Zug- und Druckstufe separat einstellbar. Weiterhin ersetzt Tij-Power die serienmäßigen Felgen durch leichte OZ Ultraleggera in der Dimension 8.5x19ET45, welche mit Reifen in Seriengröße 235/35-19 bestückt sind. Diese Kombination aus perfekt eingestelltem Gewindefahrwerk und Reduzierung der ungefederten Massen, verwandeln das Auto immens. Das Einlenkverhalten wird noch agiler, und die Kurvengeschwindigkeiten sind für ein straßenzugelassenes Auto dieser Klasse "Jenseits von Gut & Böse"!

Wer die Jungs von Tij-Power kennt, der weiß schon, was nun folgt. Die Turbo- und Motorspezialisten aus Paderborn haben sich natürlich auch um den aufgeladenen 2.3l 4-Zylinder gekümmert. So steigt die Leistung durch eine geänderte Downpipe, eine handgeschweißte Abgasanlage in 76mm Durchmesser und der Prüfstandsabstimmung auf etwa 400 PS und 550NM Drehmoment. Dabei bleibt der bullige Charakter des Motor glücklicherweise vollständig erhalten, mit dem Unterschied, dass das Auto viel brachialer zur Sache geht. Der Ladedruck steigt dabei auf ca. 1.8 bar, was eine Drehmomentsteigerung von über 100NM zur Folge hat. Die Edelstahl Abgasanlage liefert bei geöffneter Klappe dabei ein dermaßen infernalisches Gebrüll ab, dass man spontan einfach nur grinsen muss, und das herzzerreißende Knallen im Lastwechsel bescherte uns regelmäßig eine amtliche Gänsehaut. Fast unnötig zu erwähnen, dass alle Umbauten den TÜV Segen bekommen haben und damit uneingeschränkt zum Betrieb auf öffentlichen Straßen zugelassen sind.

Tij-Power arbeitet bereits an einer 500+ Version für den RS, welche im kommenden Frühjahr vorgestellt werden soll.

Preise Umbau Focus RS MK3 ohne Einbau
- KW Gewindefahrwerk - 1999,--
- OZ Felgen - 2299,--
- Downpipe mit Sportkatalysator - 1350,--
- Abgasanlage mit 76mm Klappe - 2399,--
- Chiptuning - 899,--
Bereits in Vorbereitung sind Ladeluftkühler, Turbo Hybrid Upgrade bis zu 550 PS, Ansaugung

www.tij-power.com

Kontakt

JMS - Fahrzeugteile GmbH
Hauptstraße 26
D-72141 Walddorfhäslach
Jochen Schweiker
JMS-Fahrzeugteile GmbH
Geschäftsführer/general manager
Thorsten Meier
Tij-Power
Inhaber
Social Media