Südost-Asien mit Rundreisen und Bausteinprogrammen

Der neue Asien-Katalog von Karawane Reisen ist ab sofort erhältlich
Bilder: bfs / Karawane Reisen (lifePR) (Ludwigsburg, ) Mit seinem Katalog „Asien 2017“ festigt der Reiseveranstalter Karawane Reisen seinen Status als Spezialist für Individualreisen. Auf Rundreisen und kürzeren Bausteinprogrammen können Kultur-Trips in fernöstliche Trendländer wie Sri Lanka nun noch einfacher mit anschließenden Badeaufenthalten oder Anschlussprogrammen in benachbarten Ländern kombiniert werden. So lässt sich beispielsweise die sechstägige Rundreise „Best of Sri Lanka“ durch einen Badeurlaub auf den Malediven ergänzen. Die Flüge zu dieser täglich beginnenden Privatreise werden von Karawane passend zum gewünschten Reisetermin hinzu gebucht.

Im Fokus steht die Zusammenführung von Kultur, Erlebnis und Erholung. So kann der Urlauber während seines Asien-Aufenthalts in die buddhistisch geprägte Geschichte des Landes eintauchen und anschließend an palmengesäumten Strandparadiesen entspannen. Aber auch andere Kombinationen sind möglich – das eigene Programm kann etwa durch vorab geplante Flusskreuzfahrten oder anschließende Erlebnis- und Hautnah-Reisen ergänzt werden. „Wer nach Asien reist, möchte vor allem eines: Vielfalt! Asien verspricht Kultur, Begegnungen und Erholung. Dazu können wir die kürzeren Rundreisen ideal miteinander kombinieren und für jeden Kunden eine maßgeschneiderte Reise anbieten. Ganz so, wie es seinen Vorstellungen, aber auch dem Geldbeutel entspricht“, verspricht Ines Höflich, Produktmanagerin bei Karawane Reisen.

Das Angebot des neuen Katalogs umfasst Kleingruppenreisen und Privatreisen in die Länder Vietnam, Kambodscha, Laos, Myanmar, Thailand, Malaysia, Indonesien, Sri Lanka, Indien, Bhutan, Nepal und Japan. Die Reisen sind im Direktvertrieb unter www.karawane.de sowie in Reisebüros buchbar.

Kontakt

Karawane Reisen GmbH & Co. KG
Schorndorferstr. 149
D-71638 Ludwigsburg
Steffen Albrecht
Geschäftsleitung
Sarah Mertin
Marketing - Presse

Bilder

Social Media