Kunsthandwerkliche Kostbarkeiten im Schloss am 02. und 03. Oktober

Kunsthandwerkliche Kostbarkeiten im Schloss am 02. und 03. Oktober (lifePR) (Bad Harzburg, ) Am Sonntag, den 02. und Montag, den 03.Oktober, stellen Künstler und Handwerker aus nah und fern ihre von Hand gefertigten Kreationen aus Papier, Textil, Metall, Keramik, Holz, Glas, uvm im malerischen Schloss Bündheim aus.

Ziel dieser Ausstellung ist es ausschließlich handgemachte Waren, also Unikate, die von Leidenschaft, Kreativität und handwerklichem Können zeugen, zu präsentieren. Durch das Zusammenbringen von Künstlern und Handwerkern aus den verschiedensten Gewerken, bietet die Veranstaltung dem Publikum ein vielseitiges Angebot. So werden stilvolle Keramikfiguren, ästhetische Glasbilder aus Antikglas, künstlerische Papierskulpturen und feine Originalradierungen im Bereich der bildenden Kunst gezeigt. Im Segment Mode werden Kleider, von sportlich bis festlich, aus Walkloden, Angora, Kaschmirwolle und Seide, sowie formschöne Kopfbedeckungen und ansprechende Schmuckstücke aus Gold, Silber und anderen Materialien dargeboten. Uhren aus Holz und Schreibgeräte verziert durch Intarsien-Kunst, heitere und ernste Literatur vom Selbst-Verlag, farbenfrohe Filzdekorationen, exotische Pappmaché Schalen und flauschige Teddybären vervollständigen das Angebot.

Die Kunsthandwerker sind selbst präsent und stehen für anregende Gespräche sowie fachmännische Beratungen zur Verfügung.

In dem Ambiente des Schlosses mit seinem nostalgischem Charme laden sie zu entdecken, auszutauschen, verweilen und genießen ein, und manch kleine Kostbarkeiten, an denen man sich lange erfreuen kann, dürften dort zu finden sein. Für das leibliche Wohl der Besucher wird mit Kuchen gesorgt. Die Veranstaltung ist am Sonntag von 11 bis 18 Uhr und am Montag von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt 2,50 € /Person, Kinder bis 14 Jahre frei.

Kontakt

Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH
Nordhäuser Str. 4
D-38667 Bad Harzburg
Social Media