Frauengesundheit im Fokus

(lifePR) (Karlsruhe, ) Die Radiologie informiert über diagnostische und interventionelle Möglichkeiten bei Erkrankungen der weiblichen Brust und der Gebärmutter.

Mit dem Veranstaltungsformat „Radiologie informiert“ möchte das Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie am Klinikum Karlsruhe die breite Öffentlichkeit, Betroffene, ihre Angehörigen sowie interessierte Ärzte zu Gesundheitsthemen informieren.

Bei der Veranstaltung am Dienstag, 27. September, um 16:30 Uhr geht es um diagnostische und interventionelle Möglichkeiten bei Erkrankungen der weiblichen Brust und der Gebärmutter. Im Rahmen der Veranstaltung werden Möglichkeiten der modernen Brustdiagnostik aufgezeigt und interventionelle Behandlungsmöglichkeiten bei Gebärmuttermyomen vorgestellt.

Die Veranstaltung findet im Hörsaal von Haus D im Städtischen Klinikum Karlsruhe in der Moltkestraße statt. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kontakt

Städtisches Klinikum Karlsruhe GmbH
Moltkestr. 90
D-76133 Karlsruhe
Telefon: +49 7219740
Petra Geiger
Geschäftsbereich 5
Öffentlichkeitsarbeit
Social Media