Mehr Response, weniger Aufwand: Automatisierter Content im E-Mail-Marketing

Wie Inhalte aus CMS, Online-Shop und Co. automatisiert in E-Mail-Kampagnen eingebunden werden, zeigt Inxmail in einem kostenlosen Webinar am 30. September
(lifePR) (Freiburg, ) Automatisierter Content im E-Mail-Marketing ermöglicht die Erstellung hochpersonalisierter Mailings mit hoher Relevanz für die Empfänger. Wie bestehende Inhalte aus unterschiedlichen Systemen wirkungsvoll in E-Mail-Kampagnen eingebunden werden, erfahren Marketer im kostenlosen Inxmail Webinar am 30. September.

Wie sich Content aus verschiedenen Softwarelösungen mit wenig Aufwand für E-Mail-Kampagnen wieder verwenden und zielgenau verbreiten lässt, zeigt der E-Mail-Marketingspezialist Inxmail in einem kostenlosen Webinar am 30. September von 10:00 bis 11:00 Uhr. Die Teilnehmer erfahren anhand von Beispielen aus der Praxis, welcher Content aus welchen Quellen sich für E-Mail-Kampagnen eignet und wie sie diesen effizient in ihre Mailings einbinden – selbst wenn jeder Empfänger individuell auf ihn zugeschnittene Informationen bekommen soll.

Erfolgreiches E-Mail-Marketing basiert darauf, den Empfängern Mehrwerte zu bieten und ihnen inhaltlich, zeitlich und räumlich passende Informationen zuzusenden. In jedem Unternehmen gibt es dafür eine Fülle an Content, der meist verteilt in mehreren Systemen, zum Beispiel einem CMS oder Online-Shop, liegt. Durch Automatisierung kann dieser Content für kreative, auf die Empfänger zugeschnittene Mailings effizient genutzt werden. Ob personalisierte Bilder und Videos, individuelle Produktempfehlungen oder Realtime-Content wie Countdowntimer: Wie vielfältig die Möglichkeiten sind, zeigt das Inxmail Webinar „Automatisierter Content im E-Mail-Marketing“.

Weitere Informationen und Anmeldung: http://www.inxmail.de/academy/webinare/automatisierter-content-im-e-mail-marketing/inhalt-anmeldung
Social Media