Naturheilkundler aus den USA zu Gast in Bad Sulza

Naturheilkundler aus den USA zu Gast in Bad Sulza (lifePR) (Bad Sulza, ) Über den Besuch einer Gruppe von Studentengruppe aus den USA in Bad Sulza konnte sich die Toskanaworld vom vergangenen Montag bis heute freuen. Die Studierenden der Bastyr University in Seattle, die auch als das Harvard der Naturheilkunde gilt, sammeln im Rahmen ihres mehrwöchigen Deutschlandbesuches theoretische und praktische Erfahrungen und Anregungen im Bereich der Hydrotherapie.

Neben der praktischen Demonstration von Therapiemethoden wie der manuellen Lymphdrainage oder der Tiefengewebsmassage standen auch Vorträge im Klinikzentrum Bad Sulza und ein Besuch der Sebastian-Kneipp Grundschule Saubach auf dem Programm. Zuvor besuchte die Gruppe bereits das bayrische Bad Wörishofen. Im Anschluss an ihre Zeit in Bad Sulza reisen die Studierenden nach Bad Orb in Hessen.

Bereits seit dem Jahr 2009 unternehmen Studenten der Bastyr University regelmäßige Exkursionen nach Deutschland und dabei auch in die Toskana des Ostens. Die Toskanaworld freut sich, auch in Zukunft mit der Universität zusammenzuarbeiten.

Kontakt

Toskanaworld GmbH
Rudolf-Gröschner-Straße 11
D-99518 Bad Sulza
Julia Patzenhauer
Marketing
Constanze Mayrhofer
Hotel an der Therme Bad Sulza
Veranstaltungsleiterin

Bilder

Social Media