13. Oktober, 17 Uhr: "Jenseits der Polarkreise: Schiffe in Eis und Ozean"

Öffentlicher Schiffbau-Vortrag
(lifePR) (Bremen, ) „Jenseits der Polarkreise: Schiffe in Eis und Ozean“ lautet der Titel eines öffentlichen Schiffbau-Vortrags, zu dem das STRAAK-Forum der Fachrichtung Schiffbau und Meerestechnik der Hochschule Bremen zu Beginn des Wintersemesters einlädt: Donnerstag, 13. Oktober 2016, 17 Uhr, Neustadtswall 30, FS-Gebäude (Eingang Große Johannisstraße), Raum FS 210. Referenten sind Dipl.-Ing. Martin Melzer und Dipl.-Ing. Helmut Radebold, TECHNOLOG Services GmbH, Hamburg. Der Eintritt ist frei.

Das STRAAK-Forum ist eine Vortragsreihe der Fachrichtung Schiffbau und Meerestechnik an der Hochschule Bremen. Es findet regelmäßig an jedem zweiten Donnerstag im Monat an der Hochschule Bremen während der Vorlesungszeit als Plattform zum Austausch zwischen Studierendenschaft und Industrie statt. Hinweis: Wegen des Schiffbauertreffens am 11. November steht der nächste Vortrag des STRAAK-Forums erst im Dezember auf dem Programm.

Kontakt

Hochschule Bremen
Neustadtswall 30
D-28199 Bremen
Prof. Dipl.-Ing. Gregor Schellenberger
Ulrich Berlin
Hochschule Bremen
Pressesprecher
Social Media