Neue Kleingruppenreisen nach Rhodos und Sardinien

Quer durch die Welt mit dem „Singlereisen 2017“-Katalog von Karawane
Bilder: bfs / Karawane Reisen (lifePR) (Ludwigsburg, ) Der Veranstalter Karawane Reisen veröffentlicht seinen dritten Katalog für Alleinreisende und erweitert das bisherige Repertoire an Kleingruppen-Touren. Neu dazu gekommen sind unter anderem die Destinationen Rhodos und Sardinien, aber auch Trips zu beliebten Zielen wie Namibia sind wieder buchbar.

Eine achttägige Erlebnisreise durch das italienische Inselparadies Sardinien lässt beispielsweise das Herz eines jeden Archäologie-Fans höher schlagen, wenn Besuche diverser Ausgrabungsstätten auf der Tagesordnung stehen (ab 1890,- Euro pro Person). Wer seinen Kulturdurst stillen und Sonne tanken möchte, sollte sich den Anblick der antiken Tempel an der Westküste von Rhodos nicht entgehen lassen – 270 Tage pro Jahr herrscht auf der griechischen Insel herrlichster Sonnenschein (ab 1390,- Euro pro Person). Nicht weniger heiß fallen die Temperaturen im Süden Afrikas aus: Der 13-tägige Erlebnis-Trip zu den größten Sanddünen der Welt in Namibia (ab 2760,- Euro pro Person) sowie die Reise nach Südafrika mit Safari durch das Kariega Game Reserve (ab 3255,- Euro pro Person) sind dank hoher Nachfrage auch in diesem Jahr im Katalog enthalten. Zudem erfreuen sich Touren in internationalen Kleingruppen mit englischsprachiger Reiseleitung, beispielsweise nach Australien, Südamerika oder Asien, immer größerer Beliebtheit. Einzelzimmer sind zwar bei allen Angeboten garantiert, allein wird sich hier dennoch niemand fühlen.

Das Angebot des Katalogs umfasst Kleingruppenreisen nach Argentinien, Australien, Bali, Brasilien, Chile, Indien, Myanmar, Namibia, Rhodos, Sardinien, Sri Lanka, Südafrika und Uruguay. Die Reisen sind im Direktvertrieb unter www.karawane.de sowie in Reisebüros buchbar.

 

Kontakt

Karawane Reisen GmbH & Co. KG
Schorndorferstr. 149
D-71638 Ludwigsburg
Steffen Albrecht
Geschäftsleitung
Sarah Mertin
Marketing - Presse

Bilder

Social Media