Erfolgreiche Premiere der wissner-bosserhoff Pflegetage

(lifePR) (Wickede, ) Vom 19. – 21. September veranstaltete wissner-bosserhoff erstmals mit den sogenannten Pflegetagen eine Vortragsreihe für seine Kunden. An drei attraktiven Veranstaltungsorten referierten Fachleute zu aktuellen Themen aus der Pflege.

So konnte das Wickeder Unternehmen sowohl im Hamburger Ruderclub Germania an der Alster, als auch in der Biosphäre Potsdam oder im Alten Rathaus von Hannover zahlreiche Kunden begrüßen, die sich vom neuen Veranstaltungskonzept begeistert zeigten..

Richter Dr. Sebastian Kirsch von der Initiative Werdenfelser Weg referierte zum Thema „Freiheitsentziehung durch Hilfsmittel? – Hilfsmittel statt Freiheitsentziehung?“ und zeigte auf, wie ambivalent dieses Thema ist. Zahlreiche Praxisbeispiele und aktuelle Gerichtsurteile dienten allen Teilnehmern als hilfreiche Tipps für Ihre berufliche Praxis.
Auch im bemerkenswerten und sehr engagiert gehaltenen Vortrag von Christian Schultz, Geschäftsführer der Diakonie Stiftung Salem, zum Thema Ambulantisierung in der Pflege fanden sich viele Anregungen für ein quartiersintegratives Miteinander der Versorgungsformen.
Aus aktuellem Anlass durfte natürlich ein Vortrag zum neuen Pflegestärkungsgesetz nicht fehlen. Sowohl Michael Uhlig von der Beratungsgesellschaft contec, als auch Rechtsanwältin Danah Adolph aus Berlin konnten in Ihren Präsentationen aufzeigen, was sich alles durch das neue Gesetz ändern wird.

Abgerundet wurden die Veranstaltungen jeweils durch einen prominenten Redner. So konnte der ehemalige FIFA-Schiedsrichter Urs Meier in Hamburg und Potsdam den Teilnehmern vermitteln, wie man Entscheidungen unter Druck treffen sollte und konnte dies mit zahlreichen Beispielen aus seinem Leben als Referee unterhaltsam belegen.
Dagegen lernten die Teilnehmer in Hannover von Handball-Nationaltrainer Dagur Sigurdsson, wie man ein erfolgreiches Team nicht nur zusammenstellt, sondern auch zum Erfolg führt.

„Wir freuen uns, dass die wissner-bosserhoff Pflegetage bereits bei Ihrer Premiere auf so großartige Resonanz gestoßen sind.“, zog wissner-bosserhoff Vertriebsleiter Ludger Severin im Anschluss Bilanz, „Denn der Dialog mit unseren Kunden und Impulse aus dem Markt sind uns nicht nur wichtig, sondern auch ein wesentlicher Erfolgsfaktor für wissner-bosserhoff.“

Kontakt

Wissner-Bosserhoff GmbH
Hauptstr. 4-6
D-58739 Wickede
Sebastian Plothe
Marketing
Marketing-, PR- & Online-Manager

Bilder

Social Media