Hochwasserhilfe aus der Ökoszene

Scheckübergabe auf der BioSüd / Von links: Thomas Börkey-Biermann, Johann Priemeier, Karin Romeder (lifePR) (Simbach, ) Die BioSüd nahmen Karin Romeder und Thomas Börkey-Biermann zum Anlass, das beim Großhändler Ökoring eingegangene Spendengeld an Johann Priemeier, Inhaber der beim Jahrtausend­hochwasser in Simbach schwer geschädigten Antersdorfer Mühle, zu übergeben. „Jede Solidaritätsbekundung und jede Spende macht uns Mut, die Herausforderung anzunehmen und unsere traditionsreiche Mühle neu aufzubauen“, sagte Johann Priemeier und bedankte sich für die Geste aus der Ökoszene.

Kontakt

Antersdorfer Mühle GmbH & Co. Vertriebs KG
Antersdorf 21
D-84359 Simbach
Elisabeth Schütze
elisabeth schütze pr

Bilder

Social Media