Immobilienportal wunschimmo.de setzt neue Akzente

Relaunch von wunschimmo.de wird auf der EXPO REAL in München vorgestellt
wunschimmo.de - Deutschlands immovativstes Portal (lifePR) (Ober-Ramstadt, ) Pünktlich zur EXPO REAL in München präsentiert die wunschgrundstück GmbH aus Ober-Ramstadt ihr neugestaltetes und umbenanntes Immobilienportal wunschimmo.de.Die Betreiber des Portals haben mithilfe ihrer Nutzer und Kunden in den letzten drei Monaten die Beta-Version von wunschimmo.de in responsivem Design programmiert und besonders nutzerfreundlich gestaltet. Alle Besucher der Beta-Version konnten ihre Verbesserungsvorschläge oder Anmerkungen direkt abgeben und soweit es möglich war, wurde auf die Wünsche der Kunden eingegangen.

Eine Besonderheit von wunschimmo.de ist, dass es zu großen Teilen werbefrei gehalten wird. Ceyhan Budak, Geschäftsführer der wunschgrundstück GmbH freut sich über das durchweg positive Feedback seiner Kunden: „Wir sind überrascht, wie positiv der Relaunch von unseren Kunden aufgenommen wurde. Wir haben von unseren Kunden die Rückmeldung erhalten, wie störend die aggressive Werbung auf anderen Portalen wahrgenommen wird. Insbesondere auf der ersten Seite möchten wir deshalb auf wunschimmo.de keine störende Werbung einbinden, die Nutzer sollen von der Suche nicht abgelenkt werden.“ Eine lobenswerte Ausnahme in einem Umfeld, in dem man oft länger mit dem Wegklicken von aufdringlichen Werbebannern und Digital Ads beschäftigt ist als mit der eigentlichen Suche.

Die Betreiber des Immobilienportals setzen außerdem auf einzigartige Inhalte durch ihre kommunalen Immobilienangebote: über 500 Kommunen betreiben mit derm Produkt KIP der wunschgrundstück GmbH bereits ein eigenes kommunales Immobilienportal. Deutschlandweit ist eine solche Plattform bereits für jede Stadt und Gemeinde in einer Basisversion vorhanden. Viele Kommunen haben erkannt, dass sie mit einem eigenen Immobilienportal ihren Bürgern und Gewerbetreibenden einen einzigartigen Service bieten, denn der Immobilienmarkt ist lokal. Mit den KIP’s lässt sich der lokale Immobilienmarkt jeder Kommune abbilden, und zwar wesentlich realistischer und viel näher am tatsächlichen Bestand vor Ort, als es beispielsweise bei den großen, überregionalen Portalen der Fall ist. Viele Kommunen nutzen ihr kommunales Immobilienportal auch, um den aktuellen innerörtlichen Leerstand zu erheben. Ein weiterer Vorteil: alle Angebote aus den kommunalen Immobilienportalen werden zudem deutschlandweit auf wunschimmo.de präsentiert.

Bo Nintzel, ebenfalls Geschäftsführer von wunschimmo.de setzt auf Kontinuität: „Wir verstehen uns als der Partner der Immobilienmakler und kennen den Immobilienportalmarkt in seiner ganzen Bandbreite. Daher bieten wir unseren Kunden die Grundlage für eine langfristige Zusammenarbeit. Viele große Immobilienverbände und Immobilienmakler-Netzwerke haben sich daher entschlossen, mit uns zusammenzuarbeiten.“ Einige dieser Neuverträge wurden noch vor der EXPO REAL abgeschlossen und werden vor Ort auf dem Stand von wunschimmo.de bekanntgegeben.
 

Kontakt

wunschgrundstück GmbH
Hundertwasserallee 7
D-64372 Ober-Ramstadt
Susanne Reinert
Kommunikation & Öffentlichkeitsarbeit

Bilder

Social Media