Kreativzentrale im „Woid“:Beflügelnde Nestwärme für Ideenbrüter

Eine obx-Reportage (www.obx-news.de)
Der Bayerische Wald schafft den Spagat zwischen Laptop und Lederhose. Davon sind auch Florian Ochsenbauer (links) von der Eventagentur „Bayerwaldtime“ und Tobias Bals (rechts) von der Werbeagentur „Pixeltypen“ überzeugt. Foto: obx-news/Woidhub (lifePR) (Viechtach - obx, ) Zwischen „Spielwiese“ und „Voglheisl“: Zwei Gründer aus dem Bayerischen Wald wollen mit ihrem Co-Working-Space beweisen, dass gute Ideen nicht nur in der Großstadt entstehen können.

Der Bayerische Wald schafft den Spagat zwischen Laptop und Lederhose. Davon sind auch Florian Ochsenbauer von der Eventagentur „Bayerwaldtime“ und Tobias Bals von der Werbeagentur „Pixeltypen“ überzeugt. Sie haben deshalb in Viechtach im Landkreis Regen ein komplett neues Büro- und Arbeitskonzept geschaffen: eine Kreativzentrale am „Grünen Dach Europas“. Das in dieser Form einzigartige Projekt haben die beiden Gründer „Woidhub“ genannt: Es ist eine Symbiose aus Heimat und innovativer Vernetzung. Dafür steht „Hub“, das sich aus dem Englischen am besten mit „Knotenpunkt“ übersetzen lässt. Die beiden Jungunternehmer wollen damit zeigen, dass kreative Konzepte und einzigartige Arbeitsräume nicht nur in der Großstadt funktionieren. „Ganz nach dem Motto 'Man sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht' wollen wir beweisen, wie viel Potenzial auch in unserer Heimat stecken kann“, sagen die beiden Vordenker. Die beiden Gründer sind die lebenden Beweise für ihre These.

Die komplette Reportage mit Foto in Druckqualität zum kostenlosen Download und zur honorarfreien redaktionellen Verwendung finden Sie im Internet unter www.obx-news.de

Kontakt

NewsWork AG
Weinzierlstraße 15
D-93057 Regensburg
Karl Städele
Vorstand

Bilder

Social Media