Vorstellung der BMBF-Strategie "Bildungsoffensive für die digitale Wissensgesellschaft"

(lifePR) (Berlin, ) Ein Ziel der Digitalen Agenda der Bundesregierung ist es, die Menschen in Deutschland auf die Anforderungen der digitalen Welt besser vorzubereiten. Vor diesem Hintergrund hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die "Bildungsoffensive für die digitale Wissensgesellschaft" entwickelt.

Die Strategie beleuchtet die Potenziale der Digitalisierung für alle Bildungsbereiche -frühkindliche Bildung, Schule, berufliche Bildung und Hochschule sowie Weiterbildung. Von der Bereitstellung pädagogisch fundierter Bildungsangebote über rechtliche Rahmenbedingungen bis hin zu infrastrukturellen Voraussetzungen werden Handlungsfelder definiert, um den digitalen Wandel im Bildungssystem zu gestalten und voranzutreiben. Darunter auch der Vorschlag für einen DigitalPakt#D zwischen Bund und Ländern, um die Schulen in Deutschland flächendeckend mit digitaler Ausstattung und den notwendigen pädagogischen Konzepten für digitale Bildung zu versorgen.

Zur Vorstellung der Strategie durch Bundesbildungsministerin Johanna Wanka möchten wir Sie herzlich einladen:

Mittwoch, den 12. Oktober, um 11:30 Uhr,
im Bundesministerium für Bildung und Forschung,
Kapelle-Ufer 1, 10117 Berlin

Bitte melden Sie Ihre Teilnahme bei der Pressestelle des BMBF an: Telefonisch unter +49(0)30/1857-5050 oder per Mail an presse@bmbf.bund.de

Kontakt

BMBF Bundesministerium für Bildung und Forschung
Kapelle-Ufer 1
D-10117 Berlin
Presse & Strategische Kommunikation
Social Media