GRASSIMESSE LEIPZIG: 21.10.-23.10.2016 Verkaufsmesse für Design und angewandte Kunst

(lifePR) (Leipzig, ) Vom 21.10. bis 23.10.2016 findet die Grassimesse, eine der wichtigsten Verkaufs­messen für angewandte Kunst und Design, im GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig statt. Auf dieser internationalen Messe präsentieren und verkaufen an drei Tagen rund 100 Künstler, Kunsthandwerker, Designer und Hochschulen aus ganz Europa und Asien aktuelle Arbeiten.

Von handgeschmiedeten Messern aus Damaszenerstahl über raumhohe expressive Bildteppiche bis hin zu Kindermöbeln und farbenfroher, vorzüglich gearbeiteter Gebrauchskeramik reicht das Spektrum. Darüber hinaus warten mehrere Hochschulen mit höchst interessanten Projekten auf. Wie man Massivholz mit thermisch verformtem Filz kombiniert oder aus welch unerwarteten Materialien man Schmuck gestalten kann, wird auf Besucherinteresse stoßen.

Wer sich über internationale Gestaltungstrends informieren und mit den Kreativen ins Gespräch kommen möchte, sollte sich die Grassimesse vormerken.

Zur Pressekonferenz am Donnerstag, den 20.10. um 14 Uhr sind alle Messe­stände aufgebaut, die Preisträger der Grassimesse werden verkündet.

Termin: Donnerstag, 20. Oktober 2015 um 14 Uhr

Treff: Café im Grassimuseum, Johannisplatz 5-11, 04103 Leipzig

Teilnehmer:    
  • Dr. Olaf Thormann, Direktor GRASSI Museum für  Angewandte Kunst
  • Sabine Epple, Kuratorin für Moderne und Projektleiterin  der Grassimesse
  • einige der teilnehmenden Künstler 
Grassimesse: 21.10. und 22.10. jeweils 10-19 Uhr, 23.10. 10-18 Uhr

Es liegt die Zeitschrift ART AUREA mit integriertem Aussteller-Katalog vor.

Alle Informationen, Pressebilder und News unter http://www.grassimesse.de/de/presse/, http://www.grassimuseum.de/presse.html

Kontakt

GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig
Johannisplatz 5-11
D-04103 Leipzig
Anett Lamprecht
Leitung Presse/Öffentlichkeitsarbeit
Social Media