Nutricia feiert Geburtstag mit sozialem Engagement

25 Danke-Aktionen zum Jubiläum
Nutricia-Mitarbeiter organisierten für junge Stoffwechselpatienten einen Erlebnistag im Freizeitpark (lifePR) (Erlangen, ) In diesem Jahr feiert die auf medizinische Ernährung spezia-lisierte Nutricia GmbH ihr 25-jähriges Bestehen am deutschen Markt. Dies hat das Un-ternehmen zum Anlass genommen, sich mit 25 sozialen Aktionen, die die Mitarbeiter organisiert und durchgeführt haben, bei seinen Patienten zu bedanken und sich damit für sozial benachteiligte Menschen einzusetzen.

Die Ursprünge der Nutricia GmbH reichen fast 100 Jahre zurück: Im Jahr 1919 gründete
Jacques Pfrimmer, einer der Pioniere für die Ernährung von Menschen mit krankheitsbeding-ten Ernährungsstörungen, die Pfrimmer Pharmazeutischen Werke & Co. in Nürnberg. Mehr als 80 Jahre später erfolgte 1991 der Zusammenschluss zur Pfrimmer Nutricia GmbH & Co. KG – die Geburtsstunde von Nutricia in Deutschland. Seit 2007 gehört Nutricia zur Medical Nutrition Sparte von Danone.

Das Wohl der Patienten im Blick
Sondennahrung, Trinknahrung, Applikationstechnik, Spezialprodukte für seltene Stoffwech-selerkrankungen – die Nutricia GmbH bietet Lösungen für Menschen, die krankheitsbedingt auf eine spezielle Ernährung angewiesen sind. Dabei setzt sich das Unternehmen kontinuier-lich für die Weiterentwicklung der medizinischen Ernährung und für eine Verbesserung der Lebensqualität der Betroffenen ein und engagiert sich dafür, die Ernährungstherapie als in-tegralen Bestandteil innerhalb der Gesamttherapie kranker Menschen noch stärker zu ver-ankern. Mit den MEHRnährungsexperten, spezialisierten Ernährungsteams aus Gesundheits- und Krankenpflegern, hat Nutricia außerdem ein Programm ins Leben gerufen, das auch außerhalb von Kliniken die systematische Versorgung der Patienten sicherstellt und sie z.B. beim Übergang von der Klinik in die weitere Versorgung im Pflegeheim oder zu Hause unterstützt und anschließend weiter betreut.

25 Jahre – 25 Aktionen für den guten Zweck
Das 25-jährige Jubiläum feiert das Unternehmen nun durch 25 Aktionen, die das Ziel haben, Patienten und sozial benachteiligte Menschen zu unterstützen. „Den Geburtstag von Nutricia zu feiern, indem wir einen Teil an die Menschen zurückgeben, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen, war uns ein besonderes Anliegen. Aus den ursprünglich 25 angedachten Projekten sind mittlerweile 30 geworden. Es ist toll zu sehen, wie unsere Mitarbeiter sich für die gute Sache engagieren und an einem Strang ziehen“, so Geschäftsführer Ulrich Zihla.

So organisierten Mitarbeiter in Süddeutschland beispielsweise für Kinder mit einer angebo-renen Stoffwechselstörung einen Tag in einem Erlebnispark, bei dem die Verpflegung ent-sprechend der speziellen Diätanforderungen von den Nutricia-Ernährungsexperten bereit gestellt wurde – eine große Entlastung für die Familien. In Hamburg organisierten Nutricia-Mitarbeiter einen Aktionstag in einer Kindertagesstätte für sozial benachteiligte Kinder zum Thema „Gesund kochen – gesund essen“; in Nürnberg richtete Nutricia gemeinsam mit Mit-arbeitern der AWO und Betreibern und Bewohnern einer Flüchtlingsunterkunft ein gemein-sames Fastenbrechenfest aus. Der Großteil der geplanten Aktionen konnte schon umgesetzt werden, die nächsten werden in den folgenden Monaten realisiert.

Weitere Pressemeldungen der Nutricia GmbH finden Sie auch im Internet unter www.nutricia.de/presse/

Kontakt

Nutricia GmbH
Allee am Röthelheimpark 11
D-91052 Erlangen
Heike Dammann
Public Healthcare Management
Externe Unternehmenskommunikation
Karin Helleport
3K Agentur für Kommunikation GmbH

Bilder

Social Media