Muthesius Kunsthochschule begrüsst Gastprofessor in der Freien Kunst

(lifePR) (Kiel, ) Die Muthesius Kunsthochschule, Kiel, hat Prof. Michael Beutler (40) zum Gastprofessor in der Freien Kunst ab Wintersemester 2016/2017 berufen.

Der gebürtige Oldenburger studierte an der Städelschule in Frankfurt sowie an der Glasgow School of Art. Er lebt und arbeitet in Berlin.

Seit 2001 ist er international in Einzelausstellungen zu sehen, u.a. in Deutschland, den Niederlanden, Russland, USA, Schweiz, Frankreich. In seinem Ausstellungsprojekt mit der Nationalgalerie Staatliche Museen zu Berlin 2015 mit dem Titel "Moby Dick" beteiligte er bereits Kieler Studierende. Hier installierte er in der ehemaligen historischen Bahnhofshalle eine spektakuäre Installation nach dem gleichnamigen Melville-Roman. Seine ortsbezogenen Projekte greifen mit Skulpturen in bestehende Räume und Zusammenhänge ein, seine Installationen besetzen diese Räume und transformieren sie.

Er wurde vielfach ausgezeichnet, so mit dem mfi-Preis Kunst am Bau für seine 16 m hohe Pagode im Lufthansa Aviation Center.

Michael Beutler wird für ein Jahr der erste rotierende Gastprofessor der Freien Kunst an der Muthesius Kunsthochschule sein. Er besetzt mit den Studierenden einen experimentellen Raum am Wall in Kiel.

 

Kontakt

Muthesius Kunsthochschule
Legienstrasse 35
D-24103 Kiel
Ursula Schmitz-Bünder
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Social Media