Zum Wintersemester 2016/2017: Dr. Carsten Reinhardt neuer Professor für Technische Physik

Prof. Dr. Carsten Reinhardt (lifePR) (Bremen, ) Technische Physik heißt das Lehrgebiet, das Dr. Carsten Reinhardt seit dem Wintersemester 2016/2017 als Professor der Hochschule Bremen (HSB) in der Fakultät Elektrotechnik und Informatik vertritt. Daneben beschäftigt er sich mit der Untersuchung diodengepumpter Lasersysteme im sichtbaren Spektralbereich, mit optischen Methoden zur Mikro- und Nanostrukturierung sowie mit der optischen Charakterisierung von Nanostrukturen.

Vor seiner Ernennung zum Professor der HSB war der 44-Jährige als Leiter der Gruppe Nanophotonik am Laser Zentrum Hannover e.V. tätig, an dem er insgesamt zwölf Jahre lang arbeitete. Im Rahmen seiner Habilitation (Juli 2015) hielt Reinhardt Vorlesungen in den Bereichen Photonik und Nichtlineare Optik an der Leibniz Universität. Nach seinem Diplom in Theoretischer Physik (1998) an der Universität Hannover promovierte er 2005  dort zum Thema „Nichtlineare Optik und parametrische Verstärkung im Vakuum-Ultraviolettbereich“.

Seine Arbeiten am Laser Zentrum Hannover e.V. beinhalteten die Untersuchung von Sensorik und Datentransport mit Oberflächenplasmonen, Charakterisierung lasergedruckter Nanopartikelstrukturen und optische Methoden zur Nanostrukturierung. Dies waren auch die Themen von Carsten Reinhardts Habilitationsschrift. 2008 absolvierte er einen Auslandsaufenthalt bei der Foundation for Research and Technology Hellas auf Kreta.

In seiner Freizeit wandert Reinhardt gern, und er ist Anhänger der „Maker-Szene“. „Beide Aktivitäten kamen in den letzten Jahren allerding etwas zu kurz“, wie er abschließend bedauert.

Kontakt

Hochschule Bremen
Neustadtswall 30
D-28199 Bremen
Ulrich Berlin
Hochschule Bremen
Pressesprecher

Bilder

Social Media