Der Wettervergleich für ganz Deutschland

(lifePR) (Siegburg, ) Mal scheint die Sonne, mal regnet es. An einigen Tagen ist es schwül-warm, an anderen weht ein frischer Wind: Das Sommerwetter ist in diesem Jahr nicht sehr beständig. Ob es im vergangenen Jahr oder im Jahr 2007 ähnlich wechselhaft, wesentlich kälter oder wärmer war, zeigt der informative Wettervergleich des Städteportals meinestadt.de. Über die Adresse www.meinestadt.de/... können Internetnutzer lokale Wetterdaten aus den Jahren 2007 und 2008 mit den aktuellen Daten aus diesem Jahr vergleichen. Den Wettervergleich präsentiert meinestadt.de für alle deutschen Städte und Gemeinden.

Der Service bietet verschiedene Vergleichsmöglichkeiten: Wer sich für eine bestimmte Stadt oder Gemeinde interessiert, kann Temperatur, Luftdruck, Luftfeuchtigkeit und Windgeschwindigkeiten der vergangenen Jahre miteinander vergleichen. Zudem können wahlweise die historischen Wetterdaten von bis zu drei Städten direkt miteinander verglichen werden. Damit liefert meinestadt.de zum Beispiel die Antwort, ob es am 1. August 2008 in Berlin, Buxtehude oder Böblingen am wärmsten war.

Neben dem Vergleich informiert das Internetportal auch über die tagesaktuellen Wetterdaten für ganz Deutschland - von der Temperatur über die Niederschlagswahrscheinlichkeit bis hin zu den gefühlten Temperaturen und Ozonwerten. Für weitere fünf Tage gibt es auf meinestadt.de auch eine detaillierte Wettervorhersage.

Ein besonderer Service: Sobald Unwetterwarnungen für eine Stadt oder Region vorliegen, werden diese auf www.meinestadt.de/... angezeigt. Egal, ob starke Sommergewitter, heftige Regenschauer oder Sturmböen angekündigt werden.

Kontakt

meinestadt.de GmbH
Waidmarkt 11
D-50676 Köln
Thorsten Laumann
allesklar.com AG
Pressesprecher
Social Media