"Start-Paket" von meinestadt.de bietet Firmen vielseitige kostenlose Werbemöglichkeiten

(lifePR) (Siegburg, ) Ob Großunternehmen oder Mittelstandsbetrieb - wer heutzutage zur Neukunden- und Mitarbeitergewinnung auf das Internet verzichtet, vertut Chancen. Denn wenn potenzielle Kunden und zukünftige Arbeitnehmer online unterwegs sind, sollten die Firmen es auch sein. Unternehmen müssen ihre Zielgruppen an möglichst vielen Orten im Internet abholen, selbst wenn sie nur auf dem regionalen Markt agieren. Alleine auf die eigene Firmenwebseite zu setzen, reicht im unüberschaubaren Webseitendschungel nicht mehr aus.Mit dem "Start-Paket" von www.meinestadt.de können sich Firmen ohne Kosten- und Zeitaufwand auf einem reichweitenstarken Internetportal gleich an mehreren Stellen stark präsentieren.

Die kostenlosen Werbemöglichkeiten für Geschäftsleute und Dienstleister auf dem Städteportal sind vielfältig: Das individuell zusammenstellbare "Start- Paket" beinhaltet den Gratiseintrag im Branchenbuch von meinestadt.de und im Webkatalog www.allesklar.de, die Möglichkeit, kostenfreie Lehrstellenanzeigen zu schalten, die Werbung im Veranstaltungskalender und Kleinanzeigeninserate für Produkte und Dienstleistungen.

Mit dem dauerhaften Gratiseintrag im Branchenbuch von meinestadt.de und im Webkatalog sind Firmen für ihre Kunden an ihrem lokalen Standort auffindbar. Ein Gratiseintrag beinhaltet Adresse, Branchenangabe,Öffnungszeiten sowie den Link zur Homepage. Außerdem wird der Standort des Unternehmens im Online-Stadtplan der jeweiligen Stadt angezeigt. Der Gratiseintrag lässt sich durch verschiedene kostenpflichtige Business- Einträge inhaltlich wie optisch aufwerten. Das Business-Profil, eine Art kompakte Webseite, ermöglicht neben weiteren Firmeninformationen zu Produkten oder einer Anfahrtsbeschreibung auch das Hochladen von Fotos, Logos sowie einem Video. Unter www.meinestadt.de/... erhalten Interessierte einen Überblick über alle Präsentationsmöglichkeiten im Branchenbuch und Webkatalog von meinestadt.de.

Firmen, die auf die Ausbildung ihres Nachwuchses setzen, können über www.perspektivejugend.de im Stellenmarkt von meinestadt.de eine kostenlose Lehrstellenanzeige schalten. Mit jährlich 200 Millionen Seitenaufrufen und 9 Millionen Besuchern ist der Lehrstellenmarkt von meinestadt.de eine der bevorzugten Internetadressen für Lehrstellensuchende.

Geschäftstreibende vom Kulturbetrieb bis zum Seniorenheim, die Veranstaltungen wie Konzerte, Feste oder Vorträge für die Öffentlichkeit ausrichten, können außerdem kostenlos im Veranstaltungskalender von meinestadt.de deutschlandweit für Termine in ihrer Stadt werben. Neben einer ausführlichen Veranstaltungsbeschreibung ist hier auch die Illustration durch Fotos möglich. Im Marktplatz des Städteportals, den es ebenfalls für ganz Deutschland gibt, können Händler zudem ausgewählte Produkte über eine Kleinanzeige anbieten.

Möglichkeiten der kostenfreien Werbung auf meinestadt.de:

Gratiseintrag im Branchenbuch: www.meinestadt.de/...
Kostenlose Lehrstellenanzeige: www.perspektivejugend.de
Eventeintrag im Veranstaltungskalender:https://listing.allesklar.de/...
Kostenloses Kleinanzeigeninserat:http://kleinanzeigen.meinestadt.de/...

meinestadt.de ist das größte Portal für alle 12.241 Städte und Gemeinden Deutschlands und führend im Bereich der lokalen Suche. www.meinestadt.de liefert Internetnutzern lokale, kulturelle, wirtschaftliche und touristische Informationen. Dazu zählen Branchenadressen, Telefonnummern, Veranstaltungen, Kinoprogramme, Kleinanzeigen, Stadtpläne, Stellen-, Immobilien- und Fahrzeugmärkte. meinestadt.de ist ein Angebot der allesklar.com AG.

Kontakt

meinestadt.de GmbH
Waidmarkt 11
D-50676 Köln
Thorsten Laumann
allesklar.com AG
Pressesprecher
Social Media