"Tipp der Woche" erhöht Aufmerksamkeit für Arbeitgeber im Stellenmarkt von meinestadt.de

Tipp der Woche (lifePR) (Siegburg, ) Als Produkterweiterung im Bereich Employer Branding führt der Stellenmarkt von meinestadt.de ab sofort den "Tipp der Woche" ein. Der neue Service ermöglicht die zusätzliche Veröffentlichung von Stellenanzeigen auf Top-Platzierungen in der gebuchten Stadt oder auch deutschlandweit noch vor allen anderen Suchergebnissen. Unternehmen, die sich aufmerksamkeitsstark im Stellenmarkt des Städteportals platzieren möchten, können den "Tipp der Woche" in Kombination mit einer Premium-Stellenanzeige buchen. Die Darstellung erfolgt mit Firmenlogo, Anzeigentitel, Untertitel sowie Einsatzort.

"Mit dem Tipp der Woche können sich Unternehmen als attraktiver und wichtiger Arbeitgeber der Region positionieren und sich so im Wettbewerb um die richtigen Bewerber behaupten", so Werner Wiersbinski, Director Sales Stellenmarkt von meinestadt.de. "Zudem schafft diese Platzierung eine enorme Reichweite der Stellenanzeige, denn sie fällt jedem Stellensuchenden sofort ins Auge."

Darüber hinaus bietet der Stellenmarkt von meinestadt.de verschiedene Lösungen für ein authentisches Employer Branding an. Dazu zählen die Integration von Firmenvideos und E-Mail-Werbung im Job-Agenten, der täglich an über 350.000 Jobsuchende verschickt wird.

Mit mehr als 5,8 Millionen Besuchern und 128 Millionen Seitenaufrufen (IVW 07/09) pro Monat gehört der Stellenmarkt von meinestadt.de mit Abstand zu den meistbesuchten deutschen Online-Stellenmärkten. meinestadt.de bietet für ausnahmslos jede der 12.241 deutschen Städte und Gemeinden einen eigenen lokalen Stellenmarkt mit Stellenangeboten, Stellengesuchen, Lehrstellenangeboten, Firmenpräsentationen und Videoanzeigen an. Durchschnittlich finden Nutzer von meinestadt.de mehr als 250.000 Stellenanzeigen im Stellenmarkt. Ab Mitte Oktober können Unternehmen auf meinestadt.de auch Premium-Lehrstellenanzeigen veröffentlichen.

Kontakt

meinestadt.de GmbH
Waidmarkt 11
D-50676 Köln
Thorsten Laumann
allesklar.com AG
Pressesprecher

Bilder

Social Media