FHDW öffnet Interessenten Tor und Tür

(lifePR) (Paderborn, ) Am 22. September, zwischen 11.00 und 14.00 Uhr können sich Studieninteressierte über Möglichkeiten und Chancen eines dualen oder berufsbegleitenden BWL- bzw. Wirtschaftsinformatikstudium mit Abschluss Bachelor/Master of Arts oder Bachelor/Master of Science an der Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) in Bergisch Gladbach (bei Köln) informieren.

Es gibt genügend Zeit, sich über die Vorteile des FHDW Studiums und die zahlreichen Partnerunternehmen der FHDW unterrichten zu lassen. Für das Studienjahr 2008 bietet die FHDW noch 122 kostenfreie Studienplätze an, die durch die kooperierenden Unternehmen finanziert werden.

Kontakt

Bildungszentrum für informationsverarbeitende Berufe gGmbH
Fürstenallee 3-5
D-33102 Paderborn
Prof. Dr. Hubert Schäfer
Social Media