Prof. Dr. Beate Jessel, Präsidentin des Bundesamtes für Naturschutz, verleiht das Prädikat "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland" auf der TourNatur 2010, am Freitag, 3. September 2010 in Düsseldorf

(lifePR) (Kassel, ) Am Freitag, dem 03.09.10 um 11.30 Uhr, werden auf der TourNatur mehrere Wanderwege mit dem Prädikat "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland" ausgezeichnet. Die Urkunden werden Prof. Dr. Beate Jessel, Präsidentin des Bundesamtes für Naturschutz, und Jörg Haase, Vizepräsident des Deutschen Wanderverbandes, überreichen. Prof. Beate Jessel: "Wir begrüßen die Qualitätswege sehr, denn sie verbinden einzigartige Naturerlebnisse mit einem rücksichtsvollen Umgang mit der Natur."

Der Deutsche Wanderverband zeichnet mit seinem Qualitätszeichen Wanderwege aus, die in hervorragender Weise den Bedürfnissen der Wanderer entsprechen. In diesem Jahr werden vier Wege neu ausgezeichnet und sechs Wege erhalten nach erneuter Prüfung wieder das Prädikat "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland". Einer dieser bereits ausgezeichneten Wanderwege wird bereits das dritte Mal zertifiziert und hat damit als ältester Qualitätsweg kontinuierlich seine hohe Qualität bewiesen. Die ausgezeichneten Wege liegen in den Bundesländern Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Thüringen.

Termin: Freitag, 03.09.10
Uhrzeit: 11.30-12.30 Uhr
Ort: Messe Düsseldorf, TourNatur Halle 5, Rastplatz
Social Media