A-Capella-Perfektion bei Dinnerbestuhlung in der einmaligen Atmosphäre des Ballhauses

(lifePR) (München, ) .
"Wer braucht Robbie Williams, wenn er fünf davon haben kann?" (Jörg Pilawa)

Fünf Jungs, ausgestattet mit tollen Stimmen und gnadenlos witzigem Verstand – das ist das Handwerkszeug von BASTA, mehr benötigen sie nicht, um bestes Entertainment zu bieten und als Top-Spot unter den jungen A-Capella-Bands zu gelten! BASTA stellen momentan ihr neues Album "Wir sind, wer wir sind" mit einer großen Tournee vor und machen am 28. und 29. Januar auch Station im Deutschen Theater! Sie machen Musik ohne Instrumente. Nicht, weil sie es nicht können, sondern weil sie es wollen. Und das ist wirklich verdammt gut so, denn BASTA sind eben BASTA. Das kann man sehen, hören und fühlen!

Höchster Unterhaltungswert

In ihren Songs zünden die fünf Freunde humoristische Feuerwerksraketen, die zielsicher den Gegenstand ihres Spotts treffen. In pointenreichen Sketchen und Moderationen spielen sie sich die Bälle zu, garnieren ihre Songs mit pfiffigen Choreographien und strapazieren dabei die Lachmuskeln der Zuschauer. Das musikalische Programm bietet eine Mischung aus Eigenkompositionen und ganz speziellen Versionen bekannter Songs, die in höchster A-Cappella-Perfektion wiedergegeben werden.Es ist die Kombination aus musikalischer Finesse, subtiler Komik und umwerfender Schlagfertigkeit, mit der das Quintett A-Cappella-Gesang zur Popkunst von höchstem Unterhaltungswert erhebt.

BASTA ist einfach mehr!

BASTA ist höher, schneller und tiefer. Zuckersüß und hundsgemein. Bambi und böser Wolf.Intelligent, ironisch, sarkastisch und sympathisch. Shoppen mit der Freundin und Fußballgucken mit den Kumpels. Deutsche Texte, eigene Songs und arschcool. Und das immer live. Ohne Netz und doppelten Boden. BASTA, das sind William Wahl, Andreas Hardegen, Thomas Aydintan, René Overmann und Werner Adelmann. Ihr natürlicher Lebensraum ist die Bühne. Ob vor 100.000 Zuschauern beim "Weltjugendtag" in Köln oder vor 15.000 Menschen bei der "größten Deutschstunde der Welt". Diese Band begeistert die Massen.

Das Deutsche Theater öffnet für Sie bereits um 18.00 Uhr, damit Sie vor der Show noch gemütlich an Ihrem Tisch Ihr Dinner und die Atmosphäre des Ballhauses genießen können. Tischplätze bei freier Platzwahl: 29,- .

Kontakt

Deutsches Theater München Betriebs-GmbH
Schwanthalerstraße 13
D-80336 München
Deutsches Theater München Betriebs-GmbH
Christina Zopp
Pressestelle
Presse-Referentin
Social Media