Friaul-Julisch Venetien - auf dem Boden und im siebten Himmel

Die norditalienische Region Friaul-Julisch Venetien stellt sich mit ihren kulinarischen Spezialitäten und Weinen süddeutschen Feinschmeckern vor
(lifePR) (München, ) Neben kulturellen Zeugnissen aus der Zeit der Kelten, Langobarden und Römer, traumhafter Landschaft mit Ebenen, Hügellandschaften und Bergregionen sowie langen sonnigen Stränden hat Friaul-Julisch Venetien auch zahlreiche kulinarische Genüsse zu bieten, die hierzulande leider völlig zu Unrecht noch eher unbekannt sind. Das wird die Italienische Handelskammer München im Oktober mit einer umfangreichen Genuss-Aktion ändern - wie immer mit starken Partnern: Air Dolomiti, der renommierte Airline-Partner der Kammer und die bedeutendste Regional-Airline Italiens, wird an Bord jedes Fluges von München nach Italien Spezialitäten aus der Region servieren: Häppchen von San Daniele-Schinken und Montasio-Käse sowie das Gebäck Strucchi in der Economy Class, speziell auf die Tageszeit abgestimmte Gerichte in der Business-Class. Dazu gibt es den fruchtig-leichten Weißwein Tocai Friulano sowie den kräftig-roten Refosco dal Pedunculo rosso mit seinen Aromen nach Pflaumen und Mandeln - be ide aus dem Sortiment mehrerer Winzer. Zudem stellt die Fluggesellschaft, die sich als Botschafter italienischer Lebensart versteht, in der Oktober-Ausgabe ihres Bordmagazins "Spazio Italia" die Region Friaul-Julisch Venetien und ihre kulinarischen Spezialitäten und international geschätzten Weine vor.

In sechs beliebten Münchener Restaurants werden im Oktober Aktions-Menüs und Weine aus Friaul-Julisch Venetien zu attraktiven Preisen angeboten sowie Infobroschüren über die Region ausgelegt. Die teilnehmenden Restaurants sind:

- Forum Cafe - Bar - Restaurant, Corneliusstr. 2, 80469 München Tel: 089 / 26 88 18, www.forumcafe.de

- Il Mulino, Görresstr. 1, 80798 München, Tel: 089 / 52 333 35, www.ristorante-ilmulino.de

- Die Speisemeisterei, Westerholzstr. 1, 81245 München, Tel: 089 / 88 29 01, www.speisemeisterei-la-trattoria.de

- Restaurant Buongusto Talamonti, Hochbrückenstr. 3, 80331 München, Tel: 089 / 29 63 83, www.buon-gusto-talamonti.de

- Ristorante Tassilo da Sebastiano, Balanstr. 34, 81669 München, Tel: 089 / 48 51 34, www.tassilo-da-sebastiano.de

- Romans, Romanstr. 1, 80639 München, Tel: 089/168 98 98, www.ristorante-romans.de

Hierzulande bereits beliebte Spezialitäten wie der berühmte Rohschinken aus San Daniele und Kürbis-Gnocchi mit geräucherter Ricotta werden ebenso aufgetischt wie noch unentdeckte Köstlichkeiten wie Sarde in Saor (marinierte Sardinen), die mit Kräutern gefüllten und in Nussbutter geschwenkten Teigtaschen Cjalzonz mit Montasio-Käse, das herbstliche Eintopfgericht Brovade e Muset (mit weißen Rüben und Kochwurst), Gänse-Ragout mit Polenta bis hin zum mit einer Nuss-Rosinenmasse gefüllten Hefekuchen Gubana oder zum Mürbgebäck Strucchi. Dazu können die Gäste die Weine der Region wie die weißen Tocai Friulano, Ribolla Gialla, Pinot grigio und Sauvignon, die Rotweine Schioppettino, Pignolo, Pinot nero, Merlot oder Cabernet franc oder die süßen Dessertweine wie Verduzzo und Picolit kennen lernen und genießen.

Josep Ejarque, Direktor von "Turismo FVG", dem Tourismusverband der Region Friaul-Julisch Venetien, freut sich, dass die Freundschaft und Nähe zwischen Bayern und dem nordöstlichsten Gebiet Italiens weiter wächst: "Die gemeinsam mit der Italienischen Handelskammer München durchgeführten Präsentationen in München und Stuttgart vom April diesen Jahres stoßen auf reges Interesse bei allen von uns angesprochenen Zielgruppen. Mit der jetzigen Aktion wollen wir den Münchener Gourmands unsere kulinarische Kompetenz unter Beweis stellen und zeigen, welche Vielfalt und Qualität an Spezialitäten und Weinen wir anbieten können". Auch Alessandro Marino, Geschäftsführer der Italienischen Handelskammer München, zeigt sich überzeugt von der Zusammenarbeit und verrät: "Wir sind bereits in der Planung für weitere gemeinsame Aktivitäten - so werden wir im Frühjahr 2008 eine Reise für Einkäufer aus dem Handel und der Gastronomie anbieten, bei der neue Kontakte geknüpft und bestehende Bezie hungen weiter intensiviert werden können. Der Dialog zwischen unseren Regionen ist also nicht nur bestens gestartet, sondern weist bereits heute auf langfristige Kooperationen und Erfolge hin."

Unter allen Teilnehmern der Pressekonferenz verlosen Air Dolomiti sowie die "Turismo FVG" einen Freiflug sowie einen Hotelgutschein für ein genussvolles Wochenende für 2 Personen.

Friaul-Julisch Venetien in Kürze:

Einwohnerzahl: 1,2 Millionen ­ Provinzen: Görz (GO), Pordenone (PN), Triest (TS), Udine (UD) ­ Hauptstadt der Region: Triest ­ Fläche: 7.856 qkm ­ Flughafen: Triest ­ Wichtigster Hafen: Triest ­ Sprachen: Italienisch, Friaulisch, Slowenisch ­

Kontakt

Air Dolomiti Deutschland
Wachingerstr. 8
D-85435 Erding
Silke Warnke-Rehm
Air Dolomiti Deutschland
Pressestelle
Social Media