David Guetta spricht auf der MidemNet in Cannes

(lifePR) (Paris, ) Auf der 12. MidemNet wird der international erfolgreiche französische Künstler, DJ und Produzent David Guetta eine Keynote Rede halten. MidemNet findet am Samstag, 22. Januar 2011, vor der MIDEM in Cannes statt und ist die Plattform der internationalen Musikindustrie, bei der es um die Wertschöpfung von Kreativität und Inhalten im digitalen Zeitalter geht.

David Guetta wird den MidemNet-Teilnehmern über seine Erfahrungen mit Partnerschaften im Bereich digitaler und mobiler Dienste berichten und die Möglichkeiten zeigen, die die digitale Welt Künstlern bietet, ihre Fans zu erreichen. Guetta hat eine große Präsenz in den sozialen Netzwerken, wie YouTube und Twitter. Er hat im Moment 12 Millionen Kontakte bei Facebook.

David Guetta selbst ist mehrere innovative Partnerschaften eingegangen: Juli 2009 mit der französischen Start-Up Firma MXP4, die musikalische Apps kreiert, die es den Fans ermöglichen, ihre Lieblingsmelodien ihrer Künstler zu remixen. So wurden die Hits von Guetta zwei Millionen Mal genutzt. In diesem Jahr unterzeichnete er einen Promotion- und Marketing-Vertrag mit der Karaoke Site PureSolo, die es ermöglicht, die Stimmen und Instrumente seiner Werke neu aufzunehmen.

Derzeit entwickelt David Guetta ein Marken Franchising-Konzept für seine Firma, Guetta Events, zusammen mit EMI Music, um das Marken- und Event-Konzept "F*** Me I'm Famous" (F....... mich, ich bin berühmt) durch Merchandising und Musik Compilations zu einem weltweiten Geschäft zu machen. Basis soll der Erfolg der Ibiza Nachclub-Szene sein.

David Guetta hat drei Million Alben und 15 Millionen Singles weltweit verkauft. Außerdem produzierte er Top-Acts wie unter anderem Madonna, Black Eyed Peas, Kylie Minogue, Akon und Rihanna.

Kontakt

Reed MIDEM Ltd.
Walmar House – 296 Regent Street
USA-NY 100 New York
Social Media