Brasilianische Lebensfreude auf der Bühne des Deutschen Theaters –Umjubelte Premiere mit Standing Ovations

(lifePR) (München, ) Heiße Sambarhythmen und die Sonne Brasiliens in München – Die Show "Born to Samba" hält, was sie verspricht! Gestern feierte die rasante Show aus Salvador de Bahia eine sensationelle Premiere im Deutschen Theater München. Das energiegeladene Ensemble brachte das Deutsche Theater zum Brodeln und riss das Publikum förmlich von den Sitzen!

So begeistert waren die prominenten Gäste:

Candy Kerner: "Eine fantastische Show!...Da kommt Urlaubsstimmung pur auf!"
Matthias Waske: "Wir haben unsere Flitterwochen in Brasilien verbracht – wir fühlen uns richtiggehend in diese Zeit zurückversetzt! Fantastisch!"
Dunja Siegel: "Mir fallen zu dieser Show nur Superlative ein...wunderschöne Menschen und perfekte Bewegungen der Tänzer, ich bin begeistert!"
Nicole Tiggeler: "Sommer, Sonne – einfach Strand- und Urlaubsfeeling pur!"
Michael Schwarzmeier: "Einfach eine Supershow!"

Die Auswahl von Songs, Musik, Tanz und choreografischen Einlagen packte die Zuschauer von der ersten Minute! Kein Wunder, stehen hier doch die besten aus Brasilien auf der Bühne: Vier Legenden brasilianischer Musikgeschichte, nämlich Raimundo Sodré, Bule-Bule, Mateus Aleluia und Riachaio, stehen gemeinsam mit jungen und hochtalentierten Künstlern auf der Bühne. Es ist eine Reise in die brasilianische Musikgeschichte, in allen denkbaren Variationen, hinreißend gespielt von der jungen Band Bitgaboott. Spätestens mit der atemberaubenden Sängerin Paloma Pinheiro und ihrer fantastischen Interpretation von "Mas que Nada", ist es um das Publikum geschehen – kollektives Aufspringen im ganzen Saal, es brodelt, man hat das Gefühl, in einem brasilianischen Konzertsaal zu stehen.Stürmisch werden die fantastischen Tänzer und Tänzerinnen gefeiert, wenn sie beim Capoeira leichtfüßig durch die Luft fliegen und bei der Samba minimalistisch und sexy zugleich die schmalen Hüften schwingen – ein wahrer Augen- und Ohrenschmaus!

Kontakt

Deutsches Theater München Betriebs-GmbH
Schwanthalerstraße 13
D-80336 München
Christina Zopp
Pressestelle
Presse-Referentin
Social Media