Ottmar Schader wird Pressesprecher der Arbeitsgemeinschaft für Beschäftigung München GmbH

(lifePR) (München, ) Ottmar Schader übernahm am 1. Oktober 2007 die Funktion des Pressesprechers der Arbeitsgemeinschaft für Beschäftigung München GmbH (ARGE München). In den vergangenen Jahren war er Pressesprecher der Agentur für Arbeit München. Dort leitete er ab 1992 die Aufgabenbereiche "Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Controlling und Arbeitsmarktanalyse". Seit Anfang 2005 war er zusätzlich für die Pressearbeit der ARGE München verantwortlich. Nach seinem Ausscheiden bei der Bundesagentur für Arbeit am 30. September 2007 ist er seit 1. Oktober 2007 als Mitarbeiter der Landeshauptstadt München ausschließlich für die ARGE München tätig.

Michael Baab, Geschäftsführer der ARGE München: "Ich freue mich, dass wir für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit unseres Hauses nun eine dauerhafte Lösung finden konnten. Die ARGE München ist eine der bundesweit größten Arbeitsgemeinschaften nach dem Sozialgesetzbuch II. Sie betreut rund 50.000 Bezieher von Arbeitslosengeld II und ihre Familien. Zudem erzielen wir auch bei der beruflichen Eingliederung längerfristig erwerbsloser Menschen beachtliche Erfolge. Vor diesem Hintergrund möchten wir die Kommunikation mit den Bürgern und mit den Münchner Unternehmen weiter verstärken. Wir sind der festen Überzeugung, dass Ottmar Schader mit seiner langjährigen Berufserfahrung im Kommunikationsbereich und mit seinem fundierten Wissen über arbeitsmarktpolitische, wirtschaftliche und soziale Fragen diese wichtige Aufgabe aktiv und verantwortlich mit gestalten kann."

Kontakt

Agentur für Arbeit München
Kapuzinerstr. 26
D-80337 München
Kathrin König
Presse und Marketing
Pressesprecherin
Social Media