Erstflug: easyJet eröffnet Strecke Wien – London Luton

Flughafen Wien & WienTourismus erwarten starken Impuls für Incoming-Verkehr
(lifePR) (Wien Flughafen, ) Ab heute, 29. Oktober, bietet der britische Low Cost Carrier easyJet eine tägliche Verbindung Wien – London Luton an. "Wir freuen uns sehr, mit easyJet einen der größten Carrier am Flughafen Wien begrüßen zu können. easyJet wird den Incoming-Verkehr weiter ankurbeln und zu einem wichtigen Motor für den regionalen Tourismus werden", so Mag. Friedrich Lehr, MBA, Leiter Bereich Aviation Flughafen Wien AG anlässlich des Erstflugs von easyJet in einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Oliver Aust, Unternehmenssprecher easyJet und Norbert Kettner, Geschäftsführer WienTourismus.

Die Strecke Wien – London Luton wird von einer Boeing 737-700 mit 149 Sitzen geflogen werden. "Wir freuen uns, dass wir ab heute endlich auch Flüge ab Österreich anbieten. Mit der Strecke Wien – London verbinden wir zwei der faszinierendsten Metropolen Europas, die für Geschäftsreisenden und Wochenendbesuchern gleichermaßen interessant sind. Aufgrund der Attraktivität der Ziele und der günstigen Einstiegspreise ab 34 Euro rechnen wir schon in den ersten zwölf Monaten mit 100.000 Passagieren", so Aust.

Low Cost Carrier haben in den letzten Jahren wesentlich zur positiven Passagierentwicklung am Flughafen Wien beigetragen. In den vergangenen neun Monaten (Jänner bis September) wurden von den Low Cost Carriern 2.447.286 Passagiere transportiert. Ihr Anteil am Gesamtpassgieraufkommen beträgt für diesen Zeitraum 17,4 Prozent. "Low Cost Carrier ziehen neue Kundenschichten an und liefern so einen wichtigen Wachstumsimpuls", so Lehr.

Ein starker Helfer für den WienTourismus im Projekt 2010

"Wir freuen uns über die Entscheidung von easyJet, Wien in ihr Streckennetz aufzunehmen. Damit erhält unser Incoming aus Großbritannien einen starken Impuls", ist Kettner überzeugt. Er ist davon überzeugt, dass easyJet und Wien voneinander hervorragend profitieren werden und sieht in der Airline einen starken Helfer bei Wiens Ziel, sein jährliches Nächtigungsvolumen bis 2010 auf 10 Millionen zu steigern.

Über easyJet

easyJet bedient heute 352 Strecken in Europa und verbindet so 87 Schlüsselflughäfen in 23 Ländern. 137 Flugzeuge sind dafür tagtäglich im Einsatz. In den letzten 12 Monaten beförderte die Fluggesellschaft über 37 Millionen Passagiere.

Die Strecke Wien – London ist unter www.easyJet.com zu buchen. Sie wird von einer Boeing 737-700 mit 149 Sitzen geflogen werden. Einfache Flüge, inklusive aller Steuer und Gebühren, gibt es bereits ab €33,99, ein Hin- und Rückflug kostet ab €63,98.

Der Flughafen London Luton, an dem über 9 Millionen Passagiere im Jahr abgefertigt werden, liegt nördlich von London. Das Stadtzentrum ist bequem und per Zug oder Bus zu erreichen.

Kontakt

Flughafen Wien AG
Postfach 1
A-1300 Wien Flughafen
Telefon: +43 (1) 7007-0
Birgit Fehsler
Presse und Anrainer Kommunikation
Michael Kochwalter
Mag. Brigitta Pongratz
Mag. Elisabeth Kern
Presse und Anrainerkommunikation
Social Media