Schon seit 1492 eine Insel für Entdecker

Thomas Cook Reisen Winter 2007/08 – Dominikanische Republik
Schon seit 1492 eine Insel für Entdecker (lifePR) (Oberursel, ) Christoph Columbus war vor über 500 Jahren der erste Fernreisende in der Dominikanischen Republik. Der weit gereiste Entdecker berichtete nach Madrid: "Die Insel ist das schönste, was ich je gesehen habe".

Weniger bekannt ist, dass die Dominikanische Republik mit über 30 Nationalparks, dem gebirgigen Inselinneren und den Kulturgütern aus der Kolonialzeit ideale Bedingungen für erlebnisreiche Ferien in einer exotischen Naturkulisse zu bieten hat. Mehr als 30 Prozent der Gesamtfläche stehen unter Landschaftsschutz. Die Dominikanische Republik hat 8,5 Millionen Einwohner, ist deutlich größer als die Schweiz, nur nicht ganz so hoch. Aber Dreitausender, einzigartig in der Karibik, gibt es hier auch.

Real existierende Klischees. Es gibt auf der Insel noch jede Menge zu entdecken – zum Beispiel die real existierenden Klischees von menschenleeren Standstränden unter wiegenden Palmen und von der Magie der Farben des Meeres. Auch die karibisch entspannte Lebensfreude ist hier zuhause – rhythmische Musik kommt aus allen Himmelsrichtungen und die Dominikaner sind herzlich, gastfreundlich und zuverlässlich.

Gute touristische Infrastruktur. Alle 18 Strandhotels und Resorts, die Thomas Cook Reisen hier im aktuellen Fernreisekatalog für den Winter 2007/08 anbietet, haben zwischen vier und fünf Sterne – und diese wurden entsprechend den eigenen hohen Qualitätsmaßstäben des Veranstalters vergeben. Auch die drei Stadthotels, mitten im historischen Kern der Hauptstadt Santo Domingo entsprechen dem gehobenen Standard des Premiumveranstalters.

Samaná – ein besonderer Tipp für naturnahe Ferien. Auf knapp 800 Quadratkilometern bündelt die Halbinsel eine exotische Strand- und Palmenkulisse par excellence. Sie hat einige der schönsten Strände der Karibik, die dichte tropische Vegetation erinnert an die Südsee. Von Dezember bis März kann man in der Bucht Buckelwale beobachten. Die Provinzhauptstadt Samaná ist Ausgangspunkt für Bootsexkursionen zu den Vogelinseln, Höhlen und in den Mangrovenforst des Nationalparks Los Haitises.

Entspannt Wohlfühlen und Aktiv Erleben. Eine Empfehlung zum entspannt Wohlfühlen ist beispielsweise das vor einem Jahr eröffnete Bahia Estela by Viva Resorts (vier Sterne) am kilometerlangen Strand der Playa Cozon in der Nähe des lebhaften Fischerdorfes Las Terrenas. Ein echter Tipp hier sind die preisgünstigen Suiten mit separatem Wohnraum und Kitchenette (eine Woche All Inclusive mit Flug ab 1.208 Euro pro Person). Wassersportler und Aktivurlauber kommen im Hotel Gran Bahia Principe El Portillo (vier Sterne plus) am El Portillo-Strand in Samaná auf ihre Kosten. Zum All-Inclusive-Plus-Angebot (eine Woche mit Flug ab 1.222 Euro) gehören auch die Schnorchelausrüstung, Kajaks, Surfboards, Boogie Boards, Hobie-Cats und Tretboote.

Exklusiv Genießen auf der Bacardi-Insel. Cayo Levantado liegt zehn Bootsminuten vom Festland entfernt und wird von den Einheimischen nach dem Getränk benannt, seit hier der bekannte Werbespot gedreht wurde. Das Gran Bahia Principe Cayo Levantado (fünf Sterne), das einzige Resort der zwei Kilometer langen und einen halben Kilometer breiten Bilderbuchinsel, wurde Ende 2006 eröffnet. Das traumhaft gelegene Suitenhotel ist ein idealer Ort für den romantischen Urlaub zu zweit (eine Woche All Inclusive Plus mit Flug ab 1.492 Euro).

Ein guter Einstieg um Land und Leute zu entdecken, ist die viertägige Rundreise "Dominican Highlights". Sie führt über das Künstlerdorf Altos de Chavón, nach Santo Domingo, dessen Altstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, und weiter ins Jarabacoa-Tal in den Bergen der Cordillera Central, auf die Halbinsel Samaná und in den Los Haitises Nationalpark. Wer vom Hotel aus Tagestouren unternehmen möchte, hat vor Ort eine gute Auswahl. Wer mehr von der Karibik sehen möchte, kann als Anschluss eine achttägige Kreuzfahrt auf MS Legend of the Seas buchen.

Weitere Informationen und Fotos:
www.thomascook-reisen.de

Kontakt

Thomas Cook Touristik GmbH
Thomas-Cook-Platz 1
D-61440 Oberursel
Anita Meier Public Relations GmbH
Thomas Cook Reisen Pressestelle
c/o Anita Meier Public Relations GmbH

Bilder

Social Media