Galapagos - auf Darwins Spuren

NABU lädt zu Diavortrag in das Hamburg-Haus Eimsbüttel ein
(lifePR) (Bonn, ) Der Naturschutzbund NABU lädt zu dem Diavortrag " Galapagos - auf Darwins Spuren" von Jürgen Schrader am Dienstag, 13. November 2007, 19 Uhr in das Hamburg-Haus Eimsbüttel ein.

Jürgen Schrader unternahm Ende April bis Anfang Mai 2006 eine dreiwöchige Studienreise nach Ecuador. Davon hielt er sich 10 Tage auf den Galapagos auf und besuchte die östlichen Inseln Baltra, Sta. Cruz, Floreana, Espaniola, San Christobal, Santiago, Genovesa und einige kleinere Eilande. In seinem Vortrag berichtet er über die Entstehung, Entwicklung und Besiedlung des Archipels und informiert anhand von rund 100 Dias über die Anpassung von Pflanzen und Tieren an diesen extremen Lebensraum.

Der Diavortrag " Galapagos - auf Darwins Spuren " findet am Dienstag, 13. November 2007, 19 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) im Hermann-Boßdorf-Saal des Hamburg-Hauses Eimsbüttel, Doormannsweg 12 statt. Der Eintritt ist frei. Zu erreichen ist das Hamburg-Haus mit der U2 bis "Christuskirche" bzw. "Emilienstraße" oder mit dem Bus 20, Haltestelle "Fruchtallee". Anlässlich seines 100-jährigen Bestehens veranstaltet der NABU das Gewinnspiel "10 Naturerlebnisse sammeln, Türkeireise gewinnen": Wer in diesem Jahr an 10 NABU-Veranstaltungen teilnimmt, kann eine Reise in die Türkei gewinnen. Weitere NABU-Veranstaltungen unter www.NABU-Hamburg.de und im NABU-Veranstaltungskalender, der gegen Einsendung von 1,- Euro in Briefmarken an den NABU, Osterstraße 58, 20259 Hamburg erhältlich ist.

Kontakt

Naturschutzbund Deutschland (NABU) e.V.
Charitéstraße 3
D-10117 Berlin
Bernd Quellmalz
Landesverband Hamburg e.V.
Pressesprecher
Social Media