Neue Flugverbindung: Vom Airport Nürnberg nach Sibiu (Hermannstadt)

(lifePR) (Nürnberg, ) Der Airport Nürnberg bietet im aktuellen Winterflugplan 2007/2008 eine neue Direktverbindung in die diesjährige europäische Kulturhauptstadt Sibiu (Hermannstadt) mit der rumänischen Fluggesellschaft Romavia.

Das frühere Hermannstadt ist das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum Siebenbürgens. Seit dem Beitritt in die Europäische Union befindet sich Sibiu in einem stetigen wirtschaftlichen Wachstum; viele ausländische Unternehmen haben hier investiert. Die Altstadt wurde saniert und die Infrastruktur - wie auch der Flughafen Sibiu - wurden ausgebaut.

Zweimal wöchentlich (dienstags und freitags) startet in Nürnberg jeweils um 12.45 Uhr ein Jet des Typs British Aersospace BAe146-200 mit dem Ziel Sibiu; die Ankunft ist um 15.40 Uhr Ortszeit.Über Sibiu bindet Romavia auch weiterhin die rumänische Hauptstadt Bukarest als Anschlussziel an (Ankunft dienstags und freitags um 17.05 Uhr Ortszeit).

Die Tickets von Nürnberg nach Sibiu werden ab 254 EUR und von Nürnberg nach Bukarest ab 295 EUR (Hin- und Rückflug inkl. aller Steuern und Gebühren, begrenztes Sitzplatzkontingent) angeboten. Außerdem wurden Gruppentarife ab 6 Personen und Seniorentarife (ab 65 Jahren) eingeführt.

Weitere Informationen und Buchungen direkt bei Romavia Deutschland, Telefon 01805- 76 62 84 (14ct/Minute), E-Mail: reservations@romavia.de, www.romavia.ro.

Kontakt

Flughafen Nürnberg GmbH
Flughafenstraße 100
D-90411 Nürnberg
Reto Manitz
Leiter Unternehmenskommunikation
Social Media