Meister-Fahrer und neue Modelle – am Bodensee trifft sich die Szene

Internationale Motorradmesse am letzten Januarwochenende: Weltmeister Chris Pfeiffer zeigt Motorrad-Stunts – neue Modelle im Fokus – Testfahrten und Shows – Rockkonzert am Freitagabend
Motorradwelt (lifePR) (Friedrichshafen, ) Szene-Größen am Bodensee: Stunt-Profi und Weltmeister Chris Pfeiffer, Trial-Weltmeisterin Iris Krämer sowie zahlreiche Supermoto-Profis zeigen auf der Motorradwelt Bodensee waghalsige Stunts und perfekte Motorradbeherrschung. Die Motorradmesse in Friedrichshafen öffnet wieder am letzen Januar-Wochenende (25. bis 27. Januar 2008) ihre Tore. Rund 180 Aussteller sind vertreten. Im Fokus stehen die Modelle für die Saison 2008. Viele der neuen Maschinen können die Besucher bereits vor Ort Probe fahren.

"Die Motorradwelt Bodensee ist der Szene-Treff in Süddeutschland und im Dreiländereck. Die hohe Qualität des Angebots, das umfangreiche interaktive Rahmenprogramm mit zahlreichen Teststrecken sowie der Kultcharakter machen die Veranstaltung zum beliebten Anziehungspunkt", ist Messegeschäftsführer Klaus Wellmann überzeugt.

Rund 700 Motorräder – von den neuesten Modellen der großen Marken bis zu liebevoll umgebauten Maschinen – werden zu sehen sein. In neun Messehallen finden die Besucher Motorräder, Roller, Quads, Motorrad-Zubehör und den großen Motorrad-Reisemarkt sowie den Gebrauchtmotorradmarkt. Die Motorradfahrer können sich einen umfassenden Marktüberblick verschaffen und auf sechs Teststrecken – erstmals auch einem Roller-Parcours – selbst Gas geben.

Eines der diesjährigen Messe-Highlights ist die Stunt-Show mit Szene-Größe Chris Pfeiffer, dem aktuellen Weltmeister Indoor im Stunt Riding. Am Samstag und Sonntag wird er seine Fans mit Tricks und spektakulären Stunts in Atem halten. Ebenfalls ein Hingucker verspricht der neue Roller-Customizing-Wettbewerb "Pimp Your Scooter" zu werden.

Rockig wird es am Freitagabend, 25. Januar 2008: Vier Cover-Bands stehen beim "Legends of Rock"-Konzert ab 20 Uhr auf der Bühne in der Messehalle Halle A2 und lassen die Hits von AC7DC, Tina Turner, Joe Cocker und Bon Jovi wieder aufleben. Sportlichkeit ist am Sonntag angesagt, wenn die Spieler des MSC Taifun Mörsch Motoball – also Fußball auf Motorrädern – demonstrieren. Stuntshows, Trial- und Supermoto-Vorführungen, die Burn-Out-Platte der Streetfighter oder Sonderschauen wie die neue Vespa-Ausstellung runden das Angebot der dreitägigen Ausstellung ab.

Die Motorradwelt Bodensee ist von Freitag, 25. bis Sonntag, 27. Januar 2008 geöffnet. Jugendliche unter 18 Jahren zahlen erstmals nur 3 Euro. Weitere Infos unter www.motorradwelt bodensee.de.

Kontakt

Messe Friedrichshafen GmbH
Neue Messe 1
D-88046 Friedrichshafen
Messe Friedrichshafen
Presseabteilung

Bilder

Social Media