AWIGO-Schadstoffmobil kommt nach Hilter

(lifePR) (Osnabrück, ) Wer seinen Keller entrümpelt hat und nun Sonderabfall in kleinen Mengen entsorgen möchte, ist beim Schadstoffmobil genau richtig. Die AWIGO Abfallwirtschaft Landkreis Osnabrück GmbH bietet allen Privathaushalten am Samstag, 27. August, in Hilter, auf dem Rathausvorplatz, Osnabrücker Straße 1, in der Zeit von 9.30 bis 12 Uhr den kostenlosen Entsorgungsservice an.

Angenommen werden: Abbeizmittel, Batterien und Bleiakkus, Energiesparlampen, FCKW-haltige Stoffe, Feuerlöscher, Foto- und Hobbychemikalien, Frostschutzmittel, Holzschutzmittel, Lack- und Farbeimer aus Kunststoff oder Metall, Laugen, Leuchtstoffröhren, Pestizide, Pflanzenschutzmittel, Ölfarben, Quecksilber, Rostumwandler, Salmiak, Säuren, Schädlingsbekämpfungsmittel, Spiritus, Spraydosen.

Völlig ausgehärtete Farbreste und ausgetrocknete Pinsel können über die Restmülltonne entsorgt werden, da die schadstoffhaltigen Lösemittel in den Farben bereits verdunstet sind. Aufgrund der Rücknahmepflicht für den Handel bei Altöl kann dieses nicht bei dem Schadstoffmobil entgegengenommen werden.

Wer bezüglich seiner Abfälle unsicher ist, kann sich bereits im Vorfeld telefonisch informieren. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des AWIGO Service Centers stehen bei der Abfallentsorgung mit Rat und Tat zur Seite. Service Hotline: 05401 / 36 55 55. Gesprächszeiten: montags bis freitags von 7 bis 19 Uhr und samstags von 8.30 bis 13 Uhr.

Kontakt

Landkreis Osnabrück
Am Schölerberg 1
D-49082 Osnabrück
Social Media