Opel unterstützt den Clean Tech Media Award

Autohersteller mit elektrischer Ampera-Flotte bei Galaveranstaltung in Hamburg
Opel ist Partner des Clean Tech Media Award und unterstützte die Galaveranstaltung zur Preisverleihung mit einer Ampera-Fahrzeugflotte. Zahlreiche Prominente wurden im Ampera zur Veranstaltung ins Hamburger Curio-Haus gebracht. Michael Mendl, einer der gefragtesten Charakterdarsteller seiner Generation, probierte sich an der Aufladung des Opel Ampera (lifePR) (Rüsselsheim/Hamburg, ) Opel ist Partner des Clean Tech Media Award und unterstützte die Galaveranstaltung zur Preisverleihung mit einer Ampera-Fahrzeugflotte. Der Ampera ist das erste voll alltagstaugliche Elektrofahrzeug eines europäischen Herstellers und wird noch in diesem Jahr auf den Markt kommen.

Rita Forst, Opel-Vorstand für Entwicklung, hielt die Laudatio zur Preisverleihung. Dabei unterstrich sie die Pionierrolle, die das Unternehmen beim Thema Elektromobilität eingenommen hat: "Unser Ampera ist kein Prototyp, sondern ein ausgereiftes und wirklich alltagstaugliches Serienauto. Opel setzt wie kaum ein anderer Hersteller auf nachhaltige Mobilität."

Zahlreiche Prominente wurden im Ampera zur Veranstaltung ins Hamburger Curio-Haus gebracht , wo sie über einen grünen Teppich in den Ballsaal schritten. Sie zeigten sich vom Elektrofahrzeug beeindruckt. "Ich finde es beispielgebend von Opel, nicht nur über Umweltverantwortung zu reden, sondern mit dem Ampera auch den ersten wirklichen Schritt in Richtung emissionsfreier Mobilität zu gehen", so Modelagent und Buchautor Peyman Amin. Schauspielerin Jeanette Hain fügte hinzu: "Wir müssen es schaffen, eine ausgeglichene Bilanz zwischen dem Anspruch auf individuelle Mobilität und der Bewahrung unserer Umwelt zu erreichen. Ich bin dankbar für den Beitrag, den Opel mit der Entwicklung und der Markteinführung des Ampera dazu liefert."

Der Clean Tech Media Award sieht sich als einen Preis, der die Begeisterung für grüne Technologien und vorbildliches und umweltfreundliches Denken würdigt. Damit innovative Ideen ihre Chance auf dem Markt bekommen und sich dauerhaft etablieren können, brauchen sie die öffentliche Aufmerksamkeit. Deshalb schlägt der Clean Tech Media Award eine Brücke zwischen Unternehmern, Wissenschaftlern, Politikern, Künstlern, Medienvertretern und Konsumenten, um neue Ideen im Bereich nachhaltiger Entwicklung bekannt zu machen.

Kontakt

Opel Automobile GmbH
Bahnhofsplatz
D-65423 Rüsselsheim
Patrick Munsch
Manager Opel Product & Lifestyle Communications Germany

Bilder

Social Media