Erste Fair Traded Tour mit dem Mietwagen durch Südafrika

Reisen mit gutem Gewissen
Baum pflanzen (lifePR) (Neubrandenburg, ) Naturfreundlich, ökologisch, nachhaltig, respektvoll gegenüber den Gastgebern - der moderne Reisende von heute schaut definitiv nicht, wo man für möglichst wenig Geld die unglaublichsten Leistungen erhält, sondern er denkt weiter! Dass die Sehenswürdigkeiten auch die nach uns Kommenden noch begeistern, dass vor allem die Einheimischen am Geschäft mit dem Tourismus mitverdienen, dass wir unser Reiseland so authentisch wie möglich erleben - diese Aspekte haben erfreulicher Weise inzwischen bei der Wahl des Reiseziels wie auch des Leistungsträgers einen hohen Stellenwert gewonnen.

Gratulieren kann man den Reiseveranstaltern, die die Zeichen der Zeit erkannt haben und ihren Kunden den Urlaub anbieten, von dem sie mit einem guten Gefühl nach Hause zurückkehren. Einer dieser Reiseveranstalter ist das Unternehmen Venter Tours, welches sich auf Touren durch das südliche Afrika und Ostafrika spezialisiert hat. In der umfangreichen Programmpalette, die auf www.ventertours.de präsentiert wird, findet sich die erste Selbstfahrerreise durch Südafrika, bei der nur Partner und Unterkünfte vor Ort in die Gestaltung des Ablaufes einbezogen wurden, die bereits mit durch die gemeinnützige Organisation Fair Trade in Tourism South Africa© zertifiziert wurden und dementsprechend ihre Angestellten gut ausgebildet haben, angemessen bezahlen und sozial absichern. Ein weiteres Kriterium ist, dass z. B. die Unterkünfte die Lebensmittel, die sie für die Verpflegung ihrer Gäste verarbeiten, vorwiegend bei heimischen Erzeugern einkaufen. Aktivitäten, die im Umfeld angeboten werden, sind so konzipiert, dass sie die Natur nicht stören, die einheimische Kultur achten und den Bewohnern der Umgebung die Gelegenheit geben, ihren Alltag darzustellen.

Der nachhaltige Aspekt tritt so in den Vordergrund. Geld bleibt in der Region, ansässige Farmen, Handwerker und Händler haben Arbeit und mehr Familien können besser wirtschaften, um ihren Kindern eine Zukunft zu bieten - Kindern, die ein geregeltes Leben kennen lernen, eine gute Ausbildung bekommen, die natürlichen Ressourcen schätzen lernen und später selbst in ihrem Land eine einträgliche Arbeit finden.

Erleben Sie ganz individuell die Mother City Kapstadt, das Grootbos Nature Reserve, das Weinland und die mit Urwald bestandenen Outeniqua Berge. Zum Abschluss können Sie wählen zwischen einem Safariabenteuer im luxuriösen Amakhala Game Reserve bei Port Elizabeth oder im Umlani Bushcamp im weltbekannten Kruger Nationalpark.

Ein Urlaub, der so viel mehr bewirkt, als nur zu Ihrem Vergnügen beizutragen, erwartet Sie! Die Reiseberater von Venter Tours kennen das Terrain persönlich sehr gut und helfen Ihnen dabei, die Reise mit gutem Gewissen zu organisieren.

http://www.ventertours.de/...

Kontakt

Venter Tours GmbH
Friedrich-Engels-Ring 34
D-17033 Neubrandenburg
Katja Venter
Marketing

Bilder

Social Media