Salux spendet an Welthungerhilfe für Brunnenbau in Haiti

Spende hilft den Erdbebenopfern, an sauberes Trinkwasser zu gelangen
Salux spendet für sauberes Trinkwasser (lifePR) (Hamburg, ) Die Firma Salux Netzwerk GmbH, Marktführer im Bereich Wasser-Ionisierer, steht für gutes und reines Trinkwasser. Diese Vorreiterrolle versteht das Unternehmen gleichzeitig als Verpflichtung, gerade dort für gutes Trinkwasser einzutreten, wo es besonders nötig ist - z.B. im Erdbebengebiet von Haiti.

So spendete Geschäftsführer Johannes Heppenheimer einen Teil vom Verkaufserlös eines Projekts an die Welthungerhilfe. Die insgesamt 810 Euro sollen zielgerichtet zum Bau neuer Brunnen auf Haiti eingesetzt werden.

Die Schäden des schweren Erdbebens, das im Januar 2010 Haiti verwüstete, sind noch lange nicht behoben. Die Menschen in Haiti sind schon seit fast zwei Jahren mit extrem schwierigen Bedingungen konfrontiert und können nur mühsam und mit internationaler Hilfe überleben.

Hilfsorganisationen wie die Welthungerhilfe sind deshalb auf Spenden angewiesen, um ihre lebenswichtige Arbeit zu leisten und den Menschen umfassend zu helfen.

Entsprechend können Spenden wie die von Salux vor Ort viel bewirken - und mithelfen, den Überlebenden eine neue Perspektive zu schaffen.

www.salux-online.de

Kontakt

Salux Netzwerk GmbH
Güterstraße 7
D-64807 Dieburg
Gottfried Röttel
Geschäftsführer

Bilder

Social Media