Der harmonische Tanz der Gehirnzellen

Farblichtbrille Audio Strobe fördert Stressabbau
(lifePR) (Langenaltheim, ) Zum Ende des Jahres erleben wir statt der erhofften Entschleunigung oft das Gegenteil: Jobs müssen noch im alten Jahr zu Ende gebracht werden, wir hasten von Weihnachtsfeier zu Weihnachtsfeier und bereiten schon in Gedanken das Fest vor. Höchste Zeit, die rosa Brille aufzusetzen.

Kurzzeitigen Stress braucht der Mensch, um seinen Organismus für extreme Belastungen fit zu machen. Als Dauererscheinung aber macht Stress krank: Kopfschmerzen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Störungen des Verdauungssystems, Rückenbeschwerden und Depressionen gehören zu den häufigsten Symptomen. Die Immunabwehr wird so geschwächt, dass auch die Anfälligkeit für grippale Infekte zunimmt - verheerend zu einer Jahreszeit, die für Viren aller Art ein Fest ist.

Licht ins Dunkel kann in solchen Situationen die Farblichtbrille bringen, die das Gesundheitsunternehmen Art of Beauty (www.ballancer.de) unter dem Namen AudioStrobe® anbietet. Über diese "rosa Brille" und einen Kopfhörer nehmen die Gestressten audiovisuelle Impulse auf, die bestimmte Gehirnbereiche stimulieren. Dadurch lassen sich Selbstheilungskräfte und Widerstandsfähigkeit mobilisieren. Darüber hinaus können kreatives Denken und Lernfähigkeit gesteigert werden, sodass anspruchsvolle Aufgaben leichter zu beherrschen und schneller zu bewältigen sind.

Das Geheimnis liegt in den Nervenzellen des Gehirns, wo ständig winzige elektromagnetische Felder erzeugt werden. Je nach Frequenz verstärken diese Gehirnwellen bestimmte Aktivitäten des Hochleistungsprozessors in unserem Kopf. So fördern die so genannten Delta-Wellen (1-3 Hz), die den traumlosen Tiefschlaf begleiten, Heilungsprozesse und die Funktionstüchtigkeit des Immunsystems. Auch Theta-Wellen (7-4 Hz) treten im Schlaf und während tiefer Meditationsphasen auf. Sie aktivieren insbesondere Kreativität, Lern- und Erinnerungsfähigkeit. Das AudioStrobe® hat die richtige Wellenlänge, um die entsprechenden Wirkungen zu unterstützen.

Eigentlich sollte man sich das handliche Gerät schon vor Weihnachten schenken lassen oder selbst schenken. Details über Verwendung und Funktionsweise erläutert Daniel Kufer, der Gründer von Art of Beauty, sogar höchstpersönlich. "Wenn es Fragen zum AudioStrobe gibt, sollten interessierte Menschen einfach anrufen. Da helfe ich gern weiter - Stressabbau ist schließlich mein Metier." Man darf hinzufügen, dass allein die wohltuende Stimme des Gesundheits- und Wellnessspezialisten dazu beiträgt, den Stress in alle Winde zerstieben zu lassen. Bei welcher Beratung kann man das sonst schon behaupten?

Kontakt

Art of Beauty e. K.
Bräugasse 2 Rehlingen
D-91799 Langenaltheim
Dr. Manfred Menzel
PR
Social Media