Safari-Abenteuer und Strandvergnügen im Land der Massai

Der besondere Tipp für Singles
(lifePR) (Frankfurt, ) Thomas Cook Reisen bietet in seinem Katalog "Alleinreisende und Singles" besondere Erlebnisse für diese wachsende Zielgruppe. Exklusiv für Alleinreisende und Singles ist zum Beispiel die "Karibu-Kenia-Safari" mit anschließendem Strandaufenthalt: 16 Tage kultiviert entdecken und entspannt wohlfühlen in angenehmer und ungezwungener Gesellschaft Gleichgesinnter.

Gleich nach der Landung des Nachtflugs von Frankfurt nach Mombasa geht es morgens im Safaribus in den Tsavo Ost-Nationalpark. Der für seine "roten" Elefanten berühmte Park ist Heimat von Büffeln, Nashörnern und rund 500 Vogelarten. Erholsame Ruhe nach den vielen ersten Eindrücken und während der gesamten Reise finden die Teilnehmer im Doppelzimmer zur Alleinbenutzung.

Die nächsten Tage verbringt die kleine Gruppe (maximale Teilnehmerzahl pro Fahrzeug sieben Personen) im Amboseli-Nationalpark, dem wildreichsten Schutzgebiet Kenias. Schon die grandiose Aussicht auf den schneebedeckten Kilimanjaro ist die Reise wert. Hier steht auch eine ganztägige Tierbeobachtungsfahrt mit Mittagspicknick auf dem Programm. Mit etwas Glück zeigen sich neben Zebra- und Antilopenherden auch die "Big Five". Zum Abschluss der Safari wird der landschaftlich abwechslungsreiche Tsavo West-Nationalpark erkundet. Für den Strandurlaub im Anschluss empfiehlt sich der Club Bustani, Leisure Lodge Beach Resort (vier Sterne plus), direkt am kilometerlangen Diani Beach gelegen. Hier wohnen die alleinreisenden Gäste in großzügigen Clubzimmern zur Alleinbenutzung. Golffreunde können auf dem hoteleigenen Golfplatz ihrem Hobby nachgehen.

Die exklusive Single-Reise kann bei Thomas Cook Reisen noch an vier Terminen 2008 gebucht werden: 4. bis 19. April, 2. bis 17. Mai, 13. bis 28. Juni und 19. September bis 4.Oktober.

Preisbeispiele:

16 Tage ab/bis Deutschland:
- Flug ab Frankfurt inklusive Zug zum Flug 2. Klasse
- Safari im Minibus mit zahlreichen Pirschfahrten
- hochwertiger Reiseführer nach Wahl
- vier Übernachtungen im Doppelzimmer zur Alleinbenutzung in Lodges/Hotels in den Nationalparks, Vollpension, drei Flaschen Mineralwasser pro Tag
- Mitgliedschaft im "Royal Flying Doctor’s Service"
- Deutsch sprechende Reiseleitung
- Anschlussaufenthalt mit zehn Übernachtungen im Leisure Lodge Beach Resort, Club Bustani im Clubzimmer zur Alleinbenutzung mit Klimaanlage, Halbpension inklusive

4. bis 19. April.: 1.876 Euro / 2. bis 17. Mai: 1.910 Euro / 13. bis 28.Juni: 2.022 Euro
19.September – 4. Oktober: 2.356 Euro

Kontakt

Thomas Cook Touristik GmbH
Thomas-Cook-Platz 1
D-61440 Oberursel
Anita Meier Public Relations GmbH
Thomas Cook Reisen Pressestelle
c/o Anita Meier Public Relations GmbH

Bilder

Social Media