Hard Rock International mit Bono Signature Serie

Exklusive T-Shirts unterstützen afrikanische Baumwollpflanzer und Handel in Afrika
(lifePR) (München, ) Die Hard-Rock-Kollektion feiert Jubiläum! Einer der großartigsten Rock-Künstler weltweit, Bono von U2, lieferte diesmal die Vorlage für das 25. Motiv auf einem T-Shirt der begehrten "Signature"-Reihe. In begrenzter Auflage gibt es die tragbaren Kunstwerke ab sofort exklusiv im Rock Shop der Hard Rock Cafes auch in Deutschland – München, Berlin und Köln. Dank der Partnerschaft von edun LIVE mit Hard Rock kann Bono dabei nun auch seine Liebe zur Musik mit dem Lebenswerk seiner Frau und EDUN-Mitgründerin Ali Hewson kombinieren: Das 25. T-Shirt der Signature-Reihe schmückt ein Bild Bonos auf einem edun LIVE T-Shirt.

Das neue Bono-Shirt aus Hard Rocks Signature Serie vereint EDUNs Anspruch auf fairen Handel und bewusstes Einkaufsverhalten mit Unterstützung der afrikanischen Baumwollpflanzer durch Jobs in der afrikanischen Bekleidungsfertigung. Die Verkaufserlöse kommen der Conservation Cotton Initiative der Wildlife Conservation Society zu Gute. Diese hilft afrikanischen Bauern durch Bildungsprojekte zur richtigen Landnutzung, ökologischem Baumwollanbau und Artenschutz aus der Armut.

Seit der Firmengründung im Jahre 1971 hat sich Hard Rock einer Vielzahl philanthropischer Ziele und Aktionen gewidmet. Das Unternehmen entwarf das Konzept der Partnerschaft mit weltberühmten Musikern und anderen Künstlern schon im Jahre 1990. Für dieses einzigartige Projekt entwickeln und spenden die Musiker regelmäßig phantasievolle Entwürfe, die auf T-Shirts gedruckt werden, deren Verkauf einer von dem jeweiligen Künstler ausgewählten wohltätigen Organisation zugute kommt. Bono ist der 25. Künstler in der Signature-Serie von Hard-Rock. Mit seinem Beitrag reiht er sich in eine lange Reihe von Musikikonen und Rocklegenden wie Elton John, Eric Clapton, Bruce Springsteen, Sting, Ozzy Osbourne, Shakira und Green Day ein, die frühere T-Shirt-Entwürfe inspirierten. Der Verkauf erbrachte Millionen Dollar für ein breites Spektrum an Organisationen, wie etwa Crossroads Centre Antigua, World Hunger Year, Amnesty International und weitere.

Die Signature Serie von Hard Rock: Edition XXV ist auf ein edun LIVE T-Shirt aus 100 Prozent afrikanischer Baumwolle gedruckt und zeigt eine Zeichnung Bonos – einen Fisch, der zum Mond und den Sternen empor springt mit den Worten "fish can fly..." sowie Bonos Unterschrift. Das Bono T-Shirt der Signature Serie auf schwarzem Untergrund gibt es in Kleidergrößen für Herren, auf weißem Grund ist es in Damengrößen verfügbar. Das 25. T-Shirt der Signature Serie von Hard Rock wird von edun LIVE hergestellt, einer nach ethischen Grundsätzen handelnden TShirt-Firma. Das Unternehmen wurde von Bono und seiner Frau Ali Hewson gegründet.

2007 haben Edun und die Wildlife Conservation Society (WCS) die Conservation Cotton Initiative (CCI) etabliert. Die Initiative fördert Investitionen in die nachhaltige und ethische Produktion umweltfreundlicher Landwirtschaftsprodukte und unterstützt damit die Existenzgrundlage von Gemeinden in Afrika. Ein anderer Fokus der CCI richtet sich auf die Verbindung nachhaltiger und umweltbewusster Landwirtschaftspraktiken mit dem Artenschutz. Ganz besonderen Wert legt die CCI auf ökologischen Baumwollanbau bzw. auf Anbaumethoden, die dem Übergang von herkömmlichen zu ökologischen Methoden dienen. Die WCS ist gegenwärtig bei nachhaltigen und umweltbewussten Landbauprojekten mit Bauern in Madagaskar, Uganda und Sambia tätig. WCS und Edun beraten und arbeiten mit Bauern in diesen Ländern, um ihnen bei der Einführung nachhaltiger Methoden beim Baumwollanbau zu helfen.

"Wir sind wirklich geehrt einen der größten Namen der Musikindustrie und einen solch engagierten Aktivisten wie Bono für die renommierte Signature T-Shirt Serie von Hard Rock gewinnen zu können", sagte Sean Dee, Vice President und Chief Marketing Officer von Hard Rock International. "Wir freuen uns außerdem, durch diese Aktion auf unsere Unterstützung der Wildlife Conservation Society aufmerksam zu machen und gemeinsam auf eine Verbesserung der Lebensqualität und eine saubere, grüne Erde hinzuarbeiten."

Über die Wildlife Conservation Society
Die Wildlife Conservation Society (WCS) schützt wild lebende Tiere und deren Lebensraum mit sorgfältig ausgewählten wissenschaftlichen und internationalen Schutzprojekten, Schulungen und dem Management des weltgrößten Systems urbaner Wildparks, angeführt vom Flagschiff Bronx Zoo. Zusammen zielen diese Aktivitäten auf einen Wandel individueller Einstellungen zu mehr Umweltbewusstsein und auf eine bessere Vorstellung vom gemeinsamen Zusammenleben von Mensch und Wildtieren auf lokaler und globaler Ebene. WCS fühlt sich dieser Arbeit im Interesse der gemeinsamen Existenz allen Lebens auf der Erde verpflichtet. Weitere Informationen über die WCS im Internet unter www.wcs.org.

Über EDUN
EDUN ist eine sozial orientierte Bekleidungsfirma, die im Frühjahr 2005 von Ali Hewson und Bono gegründet wurde. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, schöne Kleidung herzustellen und gleichzeitig nachhaltige Beschäftigung in Entwicklungsgebieten, vor allem in Afrika, zu fördern. 2005 hat EDUN die Marke edun LIVE mit einfachen T-Shirts lanciert. Die Produkte von edun LIVE erlauben EDUN durch den Verkauf größerer Mengen direkt an den Großhandel weiteren Handel nach Afrika zu ziehen. Die T-Shirts sind zu 100 Prozent in Afrika hergestellt – angefangen von den Feldern, auf denen die Baumwolle gepflückt wird bis zur Fabrik, in der die Endfertigung stattfindet. www.edunonline.com EDUN ist eine umfassende Modekollektion für Frauen und Männer, eingeschlossen Tops, Bottoms, Jeans, Kleider, Jackets, Trikotagen und Pullover in einer Preisspanne zwischen 50 und 400 $. Die Reihe wird in führenden Kaufhäusern und bei Spezialhändlern weltweit vertrieben. Das edun LIVE Programm ist eine Business-to-Business Initiative, online verfügbar über www.edun-live.com.

Kontakt

Hard Rock International
Platzl 1
D-80331 München
Heidi Dentzer
Sales & Marketing
Social Media