2007 über acht Prozent mehr neue Handwerkslehrlinge Traublinger: "Meister investieren in die Zukunft"

(lifePR) (München, ) "2007 war für die Berufsausbildung im bayerischen Handwerk ein äußerst erfolgreiches Jahr", freut sich der Präsident des Bayerischen Handwerkstages (BHT), Heinrich Traublinger, MdL, angesichts der Ausbildungszahlen für das bayerische Handwerk. Bayernweit konnten im vergangenen Jahr knapp 35.000 neue Ausbildungsverträge abgeschlossen werden. Das waren um 8,14 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. 4.335 Handwerksunternehmen konnten als neue Ausbildungsbetriebe hinzugewonnen werden.

BHT-Präsident Traublinger: "Diese Zahlen belegen einerseits, dass das Handwerk bei den Jugendlichen attraktiver denn je ist und zum anderen, dass unsere Handwerksmeister in die Zukunft investieren." Die Nachwuchssicherung sei für das bayerische Handwerk überlebenswichtig, da die Schulentlasszahlen in den nächsten Jahren merklich zurückgehen werden, erklärt Traublinger.

Kontakt

Bayerischer Handwerkstag
Max-Joseph-Straße 4
D-80333 München
Social Media