INVENTA - Living Garden: Gartenträume für Genießer

Großes Blütenmeer und Orchideenschau mit 100.000 Blüten
(lifePR) (Karlsruhe, ) Die INVENTA - Living Garden (09.-12. Februar 2012, Messe Karlsruhe) bietet eine Oase zum Wohlfühlen. Hier finden Sie die neuesten Trends in Sachen Gartengestaltung, Pflanzen und Gartentechnik sowie Gartenmöbel und Accessoires auf höchstem Niveau. Lassen Sie sich in ein traumhaftes Garten-Ambiente entführen, genießen Sie blühende Pflanzen und Floristik-Arrangements.

Living Garden steht auch für den Bereich Wohnkultur und ergänzt den Garten ideal mit Mobiliar und Accessoires. Es erwarten Sie qualitativ überzeugende und attraktive Gartenmöbel sowie Balkon- und Terrassendekorationen. Entdecken Sie eine große Auswahl an Zubehör, um den eigenen Garten noch dekorativer zu gestalten. Schauen Sie sich um und lassen sich von Experten beraten.

Der Sonderbereich "Kunst im Garten" innerhalb der Living Garden hat sich zu einem festen Bestandteil entwickelt: Ein Mix aus handgefertigter Kunst und Dekoration mit ausgewählten Materialien, speziell auf den Gartenbereich ausgerichtet. Lassen Sie sich inspirieren und gönnen sich ein kleines Kunstwerk, einzigartig und exklusiv für Ihren Garten angefertigt.

Sonderpräsentation des Gartenbauamtes

30.000 Blumen zaubern Frühlingsgefühle in die Messehallen

Farbenfroh läutet die INVENTA - Living Garden den Vorfrühling ein. Der Blütenteppich des Gartenbauamtes der Stadt Karlsruhe dient als Symbol für den kommenden Frühling.

Die Auszubildenden des Gärtnerberufes der Stadtgärtnerei werden diesen Schaugarten für Sie aufbauen. Der Verband Badischer Gartenbaubetriebe e.V. unterstützt diese Arbeit durch die Lieferung von rund 30.000 Blumenzwiebeln. "Wir freuen uns außerordentlich, dass es uns gelungen ist, das Gartenbauamt der Stadt Karlsruhe für die INVENTA - Living Garden gewinnen zu können. Ich bin mir sicher, dass die Präsentation des Gartenbauamtes bei den Besuchern eine Vorfreude auf den bevorstehenden Frühling erzeugt", so Britta Wirtz, Sprecherin der Geschäftsführung der KMK.

Neben den groß angelegten und farbenfrohen Blumenbeeten legt das Gartenbauamt unter anderem Beete mit Blütensträuchern und Gehölzen sowie einen großen Birkenhain an. Das Ausrollen des Teppichs symbolisiert auch das Selbstverständnis des Gartenbauamtes für seine Aktivitäten innerhalb der Stadt. Es bereitet auf vielfältige Art und Weise den Boden für das Stadtgrün.

Wie beim Blütenteppich auf der Living Garden haben die Gärtner schon im Herbst die Wechselflorbeete in der Stadt vorbereitet, damit auch dort bald die Tulpenblüte beginnen kann. Doch dies ist nur ein Teil der Aufgaben. Das Gartenbauamt plant, baut und pflegt das Grün in der Stadt insgesamt und leistet damit einen wesentlichen Beitrag zur Lebensqualität und Wohnzufriedenheit der Bürgerinnen und Bürger. Dies gilt für die großen Parks, wie den Zoologischen Stadtgarten oder die Günther-Klotz-Anlage mit ihren breiten Angeboten genauso, wie für den kleinen "Spielplatz um die Ecke".

Es werden für die Natur in der Stadt Flächen gesichert, wie z. B. für die klimatisch wichtigen Straßenbäume oder Flachdächer, die mit ihrer Begrünung neue Stadtnatur bieten. Auch die Erhaltung der natürlichen Bestände, wie Naturdenkmale oder Biotopflächen sind wesentliche Aufgaben.

Mit verschiedenen Wettbewerben erreicht das Gartenbauamt immer wieder viele Bürgerinnen und Bürger und motiviert diese zum Mitmachen, sei es beim Blumenschmuck an Haus und Garten, bei der Begrünung von Höfen und Fassaden oder bei der Durchgrünung von Gewerbeflächen.

Gartenbauamt Stadt Karlsruhe, Halle 3, A.90

Über 100.000 Orchideenblüten

Fachverband Deutscher Floristen präsentiert einzigartige Orchideenschau

In dieser bisher noch nie dagewesenen Hülle und Fülle sowie exotischen Farben- und Formenpracht präsentiert sich in diesem Jahr der Fachverband Deutscher Floristen auf der INVENTA - Living Garden. Acht Firmen aus der Region werden unter der Koordination von Blumen Dürr in Karlsruhe rund 40 verschiedene Orchideensorten und noch mehr Unterarten auf ihrer Ausstellungsfläche präsentieren. Dabei werden mehr als 100.000

Orchideenblüten exotisches Flair in die INVENTA - Living Garden zaubern. Gezeigt werden nicht die gängigen Sorten sondern vielmehr neue und extravagante Züchtungen, aber auch Einzelstücke aus Asien, Zentral- und Südamerika sowie aus weiteren fernen Ländern.

Orchideenschau, Halle 3, Stand A.20 + C.21

Teilnehmende Firmen:
- Blumen Dürr, Karlsruhe
- Gärtnerei Geißler, Karlsdorf-Neuthard
- Blütezeit Stefanie Kumm, Pfinztal-Kleinsteinbach
- Die Kornblume Silke Wilhelm, Karlsruhe
- Blumen Renner, Karlsruhe
- Blumen Steinbach, Karlsruhe
- Moderne Floristik Sylvia Ochs, Straubenhardt-Schwann
- Gärtnerei Kuno Schweikert, Karlsruhe

Kontakt

Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH (KMK)
Festplatz 9
D-76137 Karlsruhe
Sibylle Eßer
Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH
Organisationsreferentin
Frank Theurer
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit INVENTA 2012
Social Media