Uri Geller realisierte Mystik-Show „Phenomenon“

(lifePR) (Oyten, ) A&O Technology unterstützte mit Lichttechnik die Premiere der neuen Mystik-Live-Show "Phenomenon" vom legendären Uri Geller in Hollywood/Los Angeles. Für die Show lieferte und installierte das Unternehmen aus Oyten bei Bremen, in Kooperation mit seinem A&O Büro in den USA, mehrere FALCON® BEAM 3 kW. Diese wurden im Lichtdesign der Hauptbühne integriert. Für das Bühnenlichtdesign zeichnete John Morgan verantwortlich, das Setdesign stammte von Anton Goss.

Insgesamt 8,43 Millionen Zuschauer sahen die Show im amerikanischen Fernsehen. Damit konnte die Sendung auf Anhieb Erfolgsformate wie "Kid Nation" oder "America’s Next Top Model" als erfolgreichste Abendshows in den USA ablösen.

Phenomenon basiert auf dem israelischem Format "The Successor: The Next Uri Geller", das in Israel historisch hohe Marktanteile von durchschnittlich 50 Prozent erreichte. Bei der Show müssen Kandidaten ihre mystischen Fähigkeiten unter Beweis stellen und das Publikum sowie zwei Experten, in diesem Falle der weltbekannte Mystifier Uri Geller und der populäre amerikanische Illusionist Criss Angel, überzeugen. SevenOne International, der weltweite Programmvertrieb der ProSiebenSat.1-Gruppe, vermarktet die Show.

Kontakt

Arts Outdoor Lighting Technology GmbH & Co. KG
Arberger Hafendamm 22
D-28309 Bremen
Tanja Niedermeier
A&O Lighting Technology GmbH
Julia Kramer
newslounge AktivMedia
Social Media