Weltweites Finale im Loopen im Frankfurter King Kamehameha Club

13 Musiker aus aller Welt kämpfen um die Krone im Loopen.
BOSS Looper Weltmeisterschaft (lifePR) (Norderstedt, ) Loopen ist eine relativ neue musikalische Kunstform, in der Sänger und Musiker mehrere nicht oder nur schwierig gleichzeitig spielbare Parts nacheinander aufnehmen und dann gleichzeitig erklingen lassen können. Das Resultat sind meist mitreissende Songs, bei denen der Zuhörer Zeuge der Entstehung jeder einzelnen Note ist und die besonders im Hiphop, Rap und Beatboxing zuhause sind.

Am 21.3. veranstaltet der bekannte Hersteller von Effektgeräten, BOSS, das Finale der 2ten Weltmeisterschaft im Loopen im angesagten Frankfurter KING KAMEHAMEHA CLUB in der Hanauer Landstr. 192.

Die 13 nationalen Gewinner aus aller Welt werden mit Ihren Stimmen und den verschiedensten Instrumenten um den Titel des und wertvolle Preise kämpfen. Durch den Abend führt der bekannte H-Blockx Gründer und Sänger der "Söhne Mannheims" Henning Wehland.
Als weiteren Höhepunkt des Abends wird Hauptjuror Samy Deluxe zusammen mit seiner Band eine kurze Guest-Performance abliefern.

Der Eintritt ist frei - die Karten für diesen besonderen Abend gibt es nur bei BOSS unter 040-526009-52 oder werbung@rolandmusik.de. Einlass ab 19h, Beginn 19:30h.

Kontakt

ROLAND Germany GmbH
Adam-Opel-Straße 4
D-64569 Nauheim
Kai Bestmann
Marketing
Marketing Manager

Bilder

Social Media