TÜV SÜD baut Dienstleistungen im Bereich Truck und Logistik massiv aus

Dieter Roth leitet bei TÜV SÜD Portfolio-Ausbau für die Logistik-Branche
Dieter Roth (lifePR) (München, ) TÜV SÜD baut seine Dienstleistungen im Bereich Truck und Logistik deutlich aus: "Unser Ziel ist es, unter den Dienstleistern eine führende Rolle im Bereich Logistik einzunehmen. Das geht von klassischen Themen rund um Nutzfahrzeuge bis zu Beratungsleistungen im Bereich Logistik, Distribution und Transport. Ziel ist, Logistikunternehmen dabei zu unterstützen, ökonomische und ökologische Ressourcen optimal zu nutzen", unterstreicht Bernhard Kerscher, Sprecher der Geschäftsführung der TÜV SÜD Auto Service. Bei TÜV SÜD laufen die Fäden bei Dieter Roth zusammen. Der 57-Jährige wurde jetzt zum Senior Project Manager Truck Services berufen.

In seiner neuen Position bringt Roth (Foto) internationale Erfahrung bei der Effizienzsteigerung im Bereich Logistik, Distribution und Transport mit. Denn der 57-Jährige, der seit 1980 bei TÜV SÜD beschäftigt ist, engagiert sich seit 2005 in internationalen Projekten von TÜV SÜD. Eine gute Grundlage, um den stark wachsenden weltweiten Logistikbereich zu betreuen. Roth zu seinen neuen Aufgaben: "Effizienzberatung, Fahrertrainings, Ladungssicherung: Der Schwerlastverkehr kennt keine Grenzen und nimmt seit Jahren ständig zu. Wir werden unsere Dienstleistungen im Logistik-Bereich daher noch stärker ausbauen, um unsere Kunden vom Logistikunternehmen über den Spediteur bis zum Nutzfahrzeugverleiher noch besser betreuen zu können. Das gilt ganz besonders auch für die Steigerung der Effizienz. Alles aus einer Hand - das ist unser Ziel."

Wie das gesamte TÜV SÜD-Portfolio rund um technische Sicherheit und mehr Wirtschaftlichkeit im Schwerlastverkehr aussieht, wird TÜV SÜD unter anderem beim großen Messeauftritt auf der IAA-Nutzfahrzeuge 2012 vom 20. bis 27. September in Hannover vorstellen.

Dieter Roth war bis Dezember Leiter der TÜV SÜD-Niederlassung in Straubing. Ein Standort mit besonders vielen Kunden im Schwerlast- und Busverkehr. Zudem war der Diplomingenieur Mitglied einer Beratergruppe zur Optimierung der Fahrzeugüberwachung in Dubai. Außerdem hat er die Einführung der periodischen Fahrzeugüberwachung in der Türkei als Sachverständiger von Anfang an begleitet und TÜVTURK darüber hinaus in technischen Fragen beraten.

Die TÜV SÜD Auto Service GmbH ist ein Unternehmen der TÜV SÜD Gruppe. Das Dienstleistungsspektrum umfasst Haupt- und Abgasuntersuchung sowie die Fahrerlaubnisprüfung. Zu den weiteren Dienstleistungen zählen unter anderem Schaden- und Wertgutachten, Gebrauchtwagen-Zertifikate, Fahrzeug- und Flottenmanagement. An rund 300 Service-Centern betreuen wir täglich etwa 10.000 private und gewerbliche Kunden.

Kontakt

TÜV SÜD AG
Westendstraße 199
D-80686 München
Frank Volk
TÜV SÜD AG
Unternehmenskommunikation MOBILITÄT

Bilder

Social Media