Schwarzwaldmarie Flashmob-Aktion auf der ITB Berlin 2012

Flashmobaktion ITB 2012 Hochschwarzwald (lifePR) (Hinterzarten, ) .
- Das bekannte Volkslied "Schwarzwaldmarie" wird zum Thema einer neuen und augenzwinkernden Kampagne der Ferienregion Hochschwarzwald gemacht.

Ihre Heimatverbundenheit haben über 30 Hochschwarzwälder zum Auftakt der weltweit größten Messe der Reiseindustrie, der ITB in Berlin, erneut unter Beweis gestellt. In der Baden-Württemberg Halle, vor dem Schwarzwaldstand, haben Sie sich zusammengefunden, um das weit über die Grenzen des Schwarzwaldes bekannte Volkslied "Liebe kleine Schwarzwaldmarie" gemeinsam zu singen. Der Botschafter des Hochschwarzwaldes, Hansy Vogt (aus Funk und Fernsehen bekannter Entertainer und Sänger) stimmte das Lied an. Anwesende Bürgermeister und Besucher aus dem Hochschwarzwald, sowie Mitarbeiter der Hochschwarzwald Tourismus GmbH, die die ITB besucht haben, griffen den Impuls auf und sangen "flashmobartig" mit. Letztendlich schallten über 50 Stimmen durch die Halle. Ob in Hochschwarzwald Tracht, mit kleinem Bollenhut auf der Haarspange, oder einer improvisierten Schwarzwälder Kirschtorte auf dem Kopf: Die Sänger stellten mit diesen Details die Zugehörigkeit zu ihrer Heimat noch stärker heraus. Das Schwarzwald-Klischee interpretierte jeder auf überraschende und unterhaltsame Form.

Die Flashmob-Aktion ist Auftakt einer neuen Online-Kampagne der Hochschwarzwald Tourismus GmbH. Mit dem bekannten Volkslied sollen bestehende Bilder und Assoziationen zur Ferienregion neu und einprägsam aufgeladen werden und augenzwinkernd auch einem jüngeren Gästekreis nahegebracht. Auf der Kampagnen-Webseite www.sing-die-schwarzwaldmarie.de kann jeder Interessierte über die PC-Kamera nach dem Karaoke-Prinzip seine eigene Schwarzwaldmarie-Version aufnehmen oder aber ein eigenes Video hochladen und zur Abstimmung stellen. Anreiz zur Teilnahme ist ein attraktiver riesengroßer Vesperkorb mit Produkten aus der Region. Die Hochschwarzwald Tourismus GmbH möchte mit dieser Aktion auch Leistungsträgern und Einheimischen die Möglichkeit geben, sich Gästen aus Nah und Fern mit dem Lied zu präsentieren. Auf der Kampagnenseite finden Besucher bereits jetzt schon eine Reihe von Schwarzwaldmarie Videos, z.B., Gastgebern aus dem Hochschwarzwald, dem Hochschwarzwald Tourismus Team und Gästen im Skilift. Videos von Besuchern aus aller Welt sollen mit dazu kommen. Die Kampagne startet am 7. März und endet am 30. April. Informationen unter www.hochschwarzwald.de.

Kontakt

Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Freiburger Str. 1
D-79856 Hinterzarten
Claudia Hercher
Kommunikation/Öffentlichkeitsarbeit
Leitung

Bilder

Social Media