CzechTourism Awards auf der ITB verliehen

Erfolgreicher Auftritt Tschechiens auf der ITB
(lifePR) (Berlin, ) Die Tschechische Zentrale für Tourismus - CzechTourism war auch dieses Jahr auf der ITB mit einem großen Stand und 35 Partnern vertreten. 2012 steht ganz im Zeichen der 12 tschechischen UNESCO-Weltkulturerbestätten, die ihr zwanzigstes Jubiläum feiern: 2012 - 20 Jahre, 12 Denkmäler, 1 Land. Für die Größe des Landes ist diese Dichte an UNESCO-Stätten beeindruckend.

Die Partner aus Tschechien präsentierten ihre vielfältigen Angebote, unter ihnen waren Incoming-Reiseagenturen, Regionen, Kurgesellschaften u.a.

CzechTourism schaut optimistisch in die Zukunft, wie die Direktoren von CzechTourism in Berlin, Jiří Rosenkranz, und Frankfurt, David Pastva, unisono bestätigen: "Deutschland ist weiterhin das wichtigste Land für den Tourismus in Tschechien. 2011 konnten wir ein Wachstum von 5,5% verzeichnen, wir hoffen, dass wir 2012 daran anknüpfen können. Ein Indikator ist immer auch der Erfolg auf der ITB. Unsere Partner sind mit dem Verlauf ihrer Geschäfte sehr zufrieden."

Zur festen Tradition auf der ITB ist mittlerweile die Verleihung des CzechTourism Awards geworden, mit dem die Tschechische Zentrale für Tourismus besonderes Engagement bei der Präsentation des Reiselandes Tschechien auszeichnet. Am 8. März 2012 verliehen im Rahmen einer Cocktailparty Petr Hošťálek, Botschaftsrat der Tschechischen Republik, Jiří Rosenkranz, Direktor von CzechTourism in Berlin, und David Pastva, Direktor von CzechTourism in Frankfurt am Main, den Award, einen hölzernen Bären mit tschechischer Flagge sowie eine Urkunde. Folgende sechs Preisträger, Journalisten, Mediengesellschaften und Regional- und Messepartner, wurden ausgezeichnet.

Kontakt

Czech Tourism Frankfurt am Main
Kennedyallee 93
D-60596 Frankfurt am Main
Jiri Rosenkranz
CzechTourism Berlin
Direktor
David Pastva
CzechTourism Frankfurt
Direktor

Bilder

Social Media