Neue Ausstellungsreisen von Karawane

Worpsweder Künstlerkolonie und Otto der Große in Magdeburg
Ausstellungsreise Karawane Reisen Otto der Große (lifePR) (Ludwigsburg, ) Im späten 19. Jahrhundert entdeckten eine Reihe junger Maler das weltabgelegene Worpswede im Teufelsmoor für sich. Fritz Mackensen, Otto Modersohn, Hans am Ende, Fritz Overbeck, Heinrich Vogeler und Paula Modersohn-Becker waren begeistert von der Landschaft und den Motiven, die das kleine Örtchen mit seinen ursprünglich gebliebenen Einwohnern bot. Worpswede wurde so zu einem der Zentren für das Freilichtmalen, wie es zur gleichen Zeit überall in Europa zur Gründung ähnlicher Künstlerkolonien führte. 2012 jährt sich der Todestag Heinrich Vogelers zum 70. Mal. Anlass genug für Worpswede, diesem wohl politisch aktivsten Mitglied der Vereinigung eine große Werkschau zu widmen. Der Veranstalter Karawane Reisen (Tel. 07141-284820, www.karawane.de, info@karawane.de) bietet an zwei Terminen (31.07. und 07.08.2012) eine 6-tägige Ausstellungsreise für EUR 795 pro Person an.

2012 jährt sich zum 1100. Mal der Geburtstag von Otto, dem Großen. Das Kulturhistorische Museum Magdeburg zeigt aus diesem Anlass in der Sonderausstellung "Otto der Große und das Römische Reich" die faszinierende Entwicklung des Kaisertums von der Antike bis zum Jahr 1000. Als sich Otto der Große 962 in Rom zum Kaiser krönen ließ, knüpfte er bewusst an das römische Kaisertum an. Die Ideen von Imperium und Weltherrschaft, die Karl der Große bereits aufgegriffen hatte und in Byzanz immer Bestand gehabt hatten, lebten somit fort. Die diesjährige Ausstellung bringt eine Trilogie zum krönenden Abschluss, die in Magdeburg 2001 mit Otto der Große, Magdeburg und Europa und 2006 mit Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation ihren Anfang genommen hat. Das Rahmenprogramm der 5-tägigen Reisen, die für 695,- Euro vom Reiseveranstalter Karawane Reisen (Tel. 07141-284820, www.karawane.de, E-Mail: info@karawane.de) an zwei Terminen (13.10. und 20.10.2012) angeboten wird, reiht so klangvolle Namen wie Jerichow, Havelberg, Gernrode und Quedlinburg aneinander. Grund genug also, erneut oder zum ersten Male den Weg nach Magdeburg zu finden und sich vom Zauber einer der dichtesten deutschen Kulturlandschaften des Mittelalters gefangen nehmen zu lassen.

Kurzbeschreibung / Zusammenfassung
Ausstellungsreisen von Karawane Reisen in 2012: Worpsweder Künstlerkolonie (Sonderausstellung Heinrich Vogeler) und Otto der Große in Magdeburg von Karawane Reisen.

Kontakt

Karawane Reisen GmbH & Co. KG
Schorndorferstr. 149
D-71638 Ludwigsburg
Steffen Albrecht

Bilder

Social Media