Deutscher Naturstein-Preis - European Architecture + Stone

Deutscher Naturstein Preis 2011 (lifePR) (Köln, ) Der Deutsche Naturstein-Preis ist ein mit 30.000 Euro dotierter Architekturpreis, der seit 1981 zweimal jährlich vergeben wird. Er wurde im Jahr 2011 erstmals europaweit mit dem Zusatztitel "European Architecture + Stone" ausgeschrieben. Ausgezeichnet werden anspruchsvolle Baukonzepte in Europa, die sich aufgrund ihrer herausragenden architektonischen Qualität, Energieeffizienz und einer wirtschaftlichen Konstruktionsplanung hervorheben.

Maßgebliche Kriterien für die Teilnahme am Wettbewerb sind zum einen die Verwendung von Naturstein aus europäischer Gewinnung und zum anderen eine beispielhafte bauliche Gestaltung der Umwelt. Zu den prämierten Projekten gehören unter anderem das Berliner Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum des Schweizer Architekten Max Dudler und der Frankfurter Opernturm des Architekten Christoph Mäckler.

Der Deutsche Naturstein-Preis wird vom Deutschen Naturwerkstein-Verband (DNV) in Zusammenarbeit mit dem Bund Deutscher Architekten (BDA) vergeben. Ziel der Vergabe ist, Planer und Architekten an die Vielfalt und Schönheit des Werkstoffes Naturstein heranzuführen. Bekannte Preisträger der vergangenen Jahre sind unter anderem Hans Hollein, Josef Paul Kleihues und Oswald Mathias Ungers.

Präsentation der Siegerarbeiten 2011

Die Siegerarbeiten des Deutschen Naturstein-Preises 2011 wurden im Frühjahr 2012 in der Architekturgalerie der TU Kaiserslautern präsentiert.

Wer die Ausstellung in der TU Kaiserslautern verpasst hat, kann die Gewinner sowie 11 weitere ausgezeichnete Werke auf der internationalen Fachmesse für Naturstein Stone+tec in Nürnberg erleben. Die Messe findet vom 29.05. bis 01.06.2013 statt und lockt die Besucher zudem mit täglichen Fachvorträgen, Seminaren und Workshops rund um das Thema Nachhaltigkeit in der modernen Natursteinarchitektur. Die Ausstellung wird in einem Sonderbereich des DNV-Messestandes Nr. 303 in Halle 1 zu sehen sein.

Kontakt

Stonegate GmbH
Ottostr. 8
D-53332 Bornheim

Bilder

Social Media