Zufriedene Aussteller auf dem TrendForum

Trotz leichtem Besucherrückgang positive Stimmung
Das TrendForum lockte Fachbesucher aus Baden-Württemberg, Hessen, dem Saarland, Rheinland-Pfalz und Frankreich nach Karlsruhe und bestätigte so seine Rolle als fester Ordertermin für den Südwesten (lifePR) (Stuttgart, ) Mit einem leichten Besucher-Rückgang (4.250 Besucher, rund 5 % weniger als im Juli 2011) hat am Montag, den 23. Juli 2012, das TrendForum in Karlsruhe seine Tore geschlossen. Dennoch blicken viele Aussteller positiv auf die drei Messetage zurück. "Qualitative Aussteller haben qualitative Besucher gezogen", fasst Claus Hähnel, Geschäftsführer des TrendForum-Veranstalters H&K Messe GmbH das Ergebnis der Messe zusammen.

So zeigte sich Fabian Hunkenschröder vom Korbwarenhersteller Krenz GmbH äußerst zufrieden: "Wir besuchen immer die Herbst-Winter-Veranstaltung des TrendForums und unser Ergebnis war besser als im Juli 2011", betont er. Auch Maik Thesing, Geschäftsführer der Thesing Handelsagentur, bestätigt: "Die Besucher haben nicht nur geschaut, sondern auch geordert". Auf dem TrendForum präsentierte er unter anderem den ausgefallenen Modeschmuck von Dansk Smykerkunst Copenhagen. Wie viele Aussteller bemerkte Thesing im Orderverhalten der Fachbesucher eine Entwicklung hin zum Speziellen und Besonderen. So wurden für das Geschäft vor Weihnachten vor allem kreative, originelle und qualitative Produkte gesucht.

Trotz des leichten Rückgangs konnte das TrendForum wieder Fachbesucher aus Baden-Württemberg, Hessen, dem Saarland, Rheinland-Pfalz und Frankreich nach Karlsruhe locken und bestätigte so seine Rolle als fester Ordertermin für den Südwesten. "Wir hatten Besucher von Lörrach bis Mannheim und Stuttgart auf dem Stand, darunter auch mehrere neue Kontakte", erläutert Wolfgang Hilbich vom Fachverband Deutscher Floristen Landesverband Baden-Württemberg e. V. Zudem verzeichnet der Veranstalter einen leichten Besucherzuwachs aus dem Saarland und der Pfalz.

Das nächste TrendForum wird vom 19. bis 21. Januar 2013 in Karlsruhe stattfinden. "Die Ausstellerakquise ist bereits wieder in vollem Gange. Die Besucher werden im Januar wieder hochwertige Branchenführer und regionale Perlen auf dem TrendForum finden", betont Claus Hähnel. "Wir sind im Januar mit Sicherheit wieder dabei. Für seine Größe ist das TrendForum für uns eine interessante Veranstaltung", erklärt auch Magnus Becker, Verkäufer bei der Spang GmbH.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.messe-trendforum.de oder auf Facebook und Twitter.

Kontakt

H & K Messe GmbH & Co. KG
Friedrichstrasse 39
D-70174 Stuttgart
Martin Wagner
H & K Messe GmbH & Co. KG

Bilder

Social Media